Главная / Иностранные языки / урок немецкого языка по теме "Литература"

урок немецкого языка по теме "Литература"

Урок по теме « Литература» 11 класс


Тема урока « Литература».

Всего на изучение этой темы отводится 12 часов. Тип урока - урок-обобщение и систематизация знаний.

Задачи:

Обучающие:

* расширение лингвистического кругозора учащихся

Воспитательные:

*воспитание навыков коллективной деятельности и самореализации в условиях творческих ситуациях.

Развивающие:

* развитие познавательной активности и интеллектуальных способностей,

*умения применять полученные знания в новой коммуникативной ситуации;

*формирование мотивации к изучению немецкого языка.

* развивать творческие потенции учащихся


Использовалось следующее оборудование:

* Магнитная доска

* Таблички для плана урока

* Высказывания выдающихся людей о роли книги в жизни человека

* Мультимедийный проектор

* Экран

* Презентация

* Фотовыставка


Ход урока

1.Оргмомент.

- Guten Tag, meine Freunde! Setzt euch! Ich bin froh, euch zu sehen.


  • Heute ist eine ungewöhnliche Stunde. Sie verläuft in Form einer mündlichen Zeitschrift. Unser Thema heißt „ Literatur“. Wir werden heute lesen, hören, diskutieren über deutsche Schriftsteller.

( на доскечисло, тема урока,пословица: «Liebt das Buch - die Quelle des Wissens“ A.M. Gorki)


2. Повторение

Schaut an die Tafel!

Ich lese ein Sprichwort: „Liebt das Buch - die Quelle des Wissens“

Beantwortet die Fragen:

  • Was bedeutet das Sprichwort?

  • Wozu lesen die Menschen?

  • Wer hat gesagt: „Liebt das Buch - die Quelle des Wissens“?

  • Welche Rolle spielt das Bücherlesen im Leben des Menschen?

  • Lest ihr gern?

  • Was lest ihr gern?

  • Was bedeutet das Wort „ das Buch“?



--------- das Buch----------

1.spannend

2. zum Nachdenken anregen

3. etwas Neues erfahren

4. mit Problemen und Themen befassen


Sagt Sätze mit diesen Wörtern!


3. Основной этап

1. Wie und was lesen die Schüler in unserer Schule?

Рассказ ученика по своему проекту

In unserer Schule lernen 170 Schüler. Wir haben die Umfrage „ Was und wie lesen die Schüler gern?“ gemacht. 35 % der Schüler lesen die Abenteuerbücher. 25 % der Schüler lesen historische Bücher. Nur 10 % der Schüler lesen die klassische Literatur.

Die Schüler der Klasse 10,11 lesen nur die Bücher der Programm der Schule;


2.Учитель:

Die deutsche Sprache ist eine Sprache der Kultur und der Wissenschaft.

Wer kennt nicht die großen deutschen Dichter J.W.Goethe, F.Schiller, H.Heine?

  • Welche Schriftsteller kennt ihr noch?

( Theodor Fontane, Brüder Grimm, Thomas Mann. Franz Kafka, Rainer Maria Rilke, Heinrich Böll, Max Frisch, Ingeborg Bachmann, Mirjam Pressler)


3. Чтение текста

Johann Wolfgang von Goethe wurde am 28.August 1749 in Frankfurt/Main geboren. Da seine Eltern großen Wert auf eine gute Ausbildung legten, bekam Goethe bereits im frühen Alter Privatunterricht in Latein, Griechisch, Englisch, Italienisch und Schönschreiben. . Im Jahre 1765 schrieb er sich in Leipzig zum Jurastudium ein und hörte dort noch zusätzlich Vorlesungen in Philosophie und Philologie. Im Sommer 1768 erlitt er einen Blutstur, im Winter gleichen Jahres litt er an einer schweren Krankheit mit einer lebensgefährlichen Krise. 1770 wechselte er den Studienort und siedelte daher nach Straßburg. 1771 promovierte er zum Lizentiaten der Rechte und zog anschließend nach Frankfurt, wo er als Rechtsanwalt zugelassen wurde. Im April 1775 verlobte er sich mit Lili Schönemann, doch nur ein halbes Jahr später wurde das Verlöbnis wieder gelöst. Im September 1788 kam es in Rudolstadt zu einer ersten Begegnung zwischen Goethe und Friedrich Schiller. 1801 erkrankte er an Gesichtsrose. 1804 ernannte man ihn zum Wirklichen Geheimen Rat mit dem Prädikat Exzellenz. Im folgenden Jahr machte ihm mehrmals eine Nierenkolik sehr zu schaffen. Im Oktober 1806 heiratete er Christiane Vulpius. Er selbst erkrankte 1823 an einer Herzbeutel- und Rippenfellentzündung. Am 22.März 1832 starb Goethe nach einwöchiger Krankheit.


Beendet die Sätze


1.J.W.Goethe wurde … geboren.

2.Goethe bekam im frühen Alter Privatunterricht in …

3. Im Sommer 1768 erlitt er …

4. 1771 promovierte er zum Lizentiaten …

5. Goethe und Friedrich Schiller waren große….

6. Am 22.März 1832 starb Goethe nach ...



4.Wer hat was geschrieben?


Max Frisch

Theodor Fontane

Thomas Mann

Ingeborg Bachman

Heinrich Böll

Franz Kafka

Friedrich Schiller

Buddenbrooks“

Die Räuber“

Das Stundenbuch“

Das Schloss“

Simultan“

Stiller“

5. Ratet,wer das ist

Er war der deutsche Schriftsteller. Er schrieb vom Grauen des Krieges, von vereinsamten Frauen, vaterlosen Kindern, Jugend- und Eheproblemen. 1972 erhielt er den Nobelpreis. Wer ist das? (Heinrich Böll)


Подведение итогов урока

Lehrer:

Was haben wir heute gemacht?

Gefällt euch unsere Stunde?

Рефлексия





урок немецкого языка по теме "Литература"
  • Иностранные языки
Описание:

Урок на тему "Литература".

Цель урока: развивать коммуникативные умения при монологическом высказывании, знакомство с новой лексикой.

Задачи урока:

расширение лингвистического кругозора учащихся;

воспитание навыков коллективной деятельности и самореализации в условиях; творческих ситуациях.*умения применять полученные знания в новой коммуникативной ситуации.

Автор Парфёнова Резеда Мубиновна
Дата добавления 14.10.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Конспекты
Просмотров 418
Номер материала MA-061279
Скачать свидетельство о публикации

Оставьте свой комментарий:

Введите символы, которые изображены на картинке:

Получить новый код
* Обязательные для заполнения.


Комментарии:

↓ Показать еще коментарии ↓