Главная / Иностранные языки / Учебно-методический комплекс по немецкому языку

Учебно-методический комплекс по немецкому языку

ГОСУДАРСТВЕННОЕ БЮДЖЕТНОЕ ОБРАЗОВАТЕЛЬНОЕ УЧРЕЖДЕНИЕ РЕСПУБЛИКИ ХАКАСИЯ

СРЕДНЕГО ПРОФЕССИОНАЛЬНОГО ОБРАЗОВАНИЯ

«ХАКАССКИЙ ПОЛИТЕХНИЧЕСКИЙ КОЛЛЕДЖ»











УЧЕБНО-МЕТОДИЧЕСКИЙ КОМПЛЕКС


ПО ДИСЦИПЛИНЕ


КОД. ОГСЭ. 04 . «Немецкий язык»


общегуманитарный и социально-экономический цикл

основной профессиональной образовательной программы

по специальности

080114 «Экономика и бухгалтерский учёт (по отраслям)»


2 курс








ДЛЯ СТУДЕНТОВ ОЧНОЙ ФОРМЫ ОБУЧЕНИЯ

















Абакан, 2013 год

hello_html_m61786228.gif

Составитель: Гуляева Н. В., преподаватель иностранного языка, высшей квалификационной категории ГБО РХ СПО ХПК.

Учебно-методический комплекс по дисциплине «Немецкий язык» составлен в соответствии с требованиями к минимуму результатов освоения дисциплины «Немецкий язык» изложенными в Федеральном государственном стандарте среднего профессионального образования по специальности 080114 «Экономика и бухгалтерский учёт (по отраслям)», утвержденном приказом Министерства образования и науки РФ от «00» месяц 2009 г. № 000.

Учебно-методический комплекс по дисциплине «Немецкий язык» входит в общегуманитарный и социально-экономический цикл и является частью основной профессиональной образовательной программы ГБО РХ СПО ХПК по специальности 080114 «Экономика и бухгалтерский учёт (по отраслям), разработанной в соответствии с примерной программой и ФГОС СПО третьего поколения.


Учебно-методический комплекс по дисциплине «Немецкий язык» адресован студентам очной формы обучения.


УМК включает теоретический блок, перечень практических занятий и задания по самостоятельному изучению тем дисциплины, вопросы для самоконтроля, перечень точек рубежного контроля.

В результате изучения учебной дисциплины «Немецкий язык» обучающийся должен знать/понимать значение новых лексических единиц по тематике данного этапа, новые значения изученных глагольных форм, средства и способы выражения модальности, побуждения к действию.

В области говорения уметь общаться (устно и письменно) на иностранном языке на профессиональные и повседневные темы; вести несложный диалог в ситуациях официального и неофициального общения в бытовой, социокультурной и учебно-трудовой сферах, описывать события, излагать факты, делать сообщения, создавать несложный социокультурный портрет своей страны и страны изучаемого языка на основе страноведческой и культурной информации.

В области чтения уметь читать аутентичные тексты разных стилей, используя основные виды чтения (ознакомительное, изучающее, поисковое) в зависимости от коммуникативной задачи; переводить (со словарем) иностранные тексты профессиональной направленности.

В области письменной речи уметь заполнять различные виды анкет, сообщать сведения о себе в письменной форме, принятой в странах изучаемого языка, описывать события, явления, факты в письме личного и делового характера













Оглавление











1. Введение


Уважаемый студент!

Учебно-методический комплекс по дисциплине «Немецкий язык» создан Вам в помощь для работы на занятиях, при выполнении домашнего задания и подготовки к текущему и итоговому контролю по дисциплине.

УМК по дисциплине «Немецкий язык» включает теоретический блок, перечень практических заданий, задания для самостоятельного изучения тем дисциплины, вопросы для самоконтроля, перечень точек рубежного контроля.

Приступая к изучению учебной дисциплины «Немецкий язык», Вы должны внимательно изучить список рекомендованной основной и вспомогательной литературы. Из всего массива рекомендованной литературы следует опираться на литературу, указанную как основную.

По каждой теме в УМК перечислены основные понятия и термины, вопросы, необходимые для изучения (план изучения темы), а также краткая информация по каждому вопросу из подлежащих изучению. Наличие тезисной информации по теме позволит Вам вспомнить ключевые моменты, рассмотренные преподавателем на занятии.

Основные понятия, используемые при изучении содержания дисциплины «Немецкий язык» приведены в глоссарии.

После изучения теоретического блока приведен перечень практических работ, выполнение которых обязательно. Наличие положительной оценки по практическим работам необходимо для получения зачета по дисциплине «Немецкий язык», поэтому в случае отсутствия на уроке по уважительной или неуважительной причине Вам потребуется найти время и выполнить пропущенную работу.

В процессе изучения дисциплины «Немецкий язык» предусмотрена самостоятельная внеаудиторная работа, включающая:

1. Самостоятельная работа обучающихся: чтение текста «Банки в Германии“ с полным пониманием содержания

2. Чтение текста «Виды гостиниц и временного жилья в России и Германии с извлечением необходимой информации.

Текущий контроль успеваемости – это проверка усвоения учебного материала, регулярно осуществляемая на протяжении семестра. Содержание рубежного контроля (точек рубежного контроля) разработано на основе вопросов самоконтроля, приведенных по каждой теме.

В зачетную книжку зачет выставляется на основании оценок за практические работы и точки рубежного контроля.

В результате освоения дисциплины у Вас должны формироваться общие компетенции (ОК):


Название ОК

Результат, который Вы должны получить после изучения содержания дисциплины

ОК 1. Понимать сущность и социальную значимость своей будущей профессии, проявлять к ней устойчивый интерес.

Иметь представление о выбранной профессии.

ОК 2. Организовывать собственную деятельность, выбирать типовые методы и способы выполнения профессиональных задач, оценивать их эффективность и качество

Способность проявлять ответственность за результат выполнения задания.

Рационально распределять время при выполнении заданий,

своевременно их сдавать и оценивать свою деятельность.

ОК 4. Осуществлять поиск и использование информации, необходимой для эффективного выполнения профессиональных задач, профессионального и личностного развития.

Способность рационально находить и использовать различные источники информации по заданной теме.


ОК 5. Владеть информационной культурой, анализировать и оценивать информацию с использованием информационно-коммуникационных технологий.

Способность использовать многообразие компьютерных учебных материалов: электронных словарей, справочников, мультимедийных обучающих программ, учебных и аутентичных материалов Интернета, средств электронной коммуникации.


ОК 6. Работать в коллективе и команде, эффективно общаться с коллегами, руководством, потребителями

Способность работать в группе, команде для достижения поставленной цели;

активность, инициативность в процессе выполнения задания.

ОК 8. Самостоятельно определять задачи профессионального и личностного развития, заниматься самообразованием, осознанно планировать повышение квалификации.


Способность самостоятельно принимать решения и управлять проблемными ситуациями в процессе обучения.


Внимание! Если в ходе изучения дисциплины у Вас возникают трудности, то Вы всегда можете к преподавателю прийти на дополнительные занятия, которые проводятся согласно графику. Время проведения дополнительных занятий Вы сможете узнать у преподавателя, а также познакомившись с графиком их проведения, размещенном на двери кабинета преподавателя.

В случае, если Вы пропустили занятия, Вы также всегда можете прийти на консультацию к преподавателю в часы дополнительных занятий.

















2. Образовательный маршрут


Таблица



Формы отчетности, обязательные для сдачи


Количество

лабораторные занятия (не предусмотрены)

0

практические занятия (самостоятельные работы)

5

Точки рубежного контроля

13

Итоговая аттестация (при наличии)

зачёт








Желаем Вам удачи!



































3. Содержание дисциплины


3.1 Раздел 1 Деловая поездка

Тема: Darf ich mich vorstellen? Разрешите представиться?

План изучения темы:

1. Лексика, выражения и текст по теме.

2. Анкета.

3. Прошедшее разговорное время (das Perfekt слабые глаголы).

1. Запомните выражения

1. Darf ich mich vorstellen? - Разрешите представиться?

2. an der Universität studieren - учиться в университете

3. Germanistik - германистика

4. ...von Beruf sein - быть... по профессии

5. älter als j-d sein- быть старше кого-либо

6. verheiratet sein - быть женатым (замужем)

7. die Chefssekretärin, - секретарь руководителя

8. der Vertrag, -(e)s, Verträge - договор

9. die Messe, - ярмарка (выставка)

10. der Geschäftsbrief, -(e)s, - деловое письмо

11. ich möchte ... - я хотел бы...

12. der Computerkurs, -es, - компьютерные курсы

13. den Haushalt führen - вести домашнее хозяйство


1. Прочитайте текст.

Darf ich mich vorstellen? Ich heiße Inna, bin Studentin und 20 Jahre alt. Vor zwei Jahren habe ich angefangen, Germanistik zu studieren. Das Studium macht mir großen Spaß und ich spreche schon gut Deutsch.

In meiner Freizeit lese ich gerne. Zu Hause habe viele Bücher. Am liebsten lese ich Abenteuerromane, da sie sehr spannend sind. Oft verbringe ich abends einige Stunden beim Lesen.

Ich treibe regelmäßig Sport, besonders gerne laufe ich. Seit kurzem gehe ich auch schwimmen.

Ich wohne bei meinen Eltern. Mein Vater ist von Beruf Lehrer. Er unterrichtet Mathematik. Meine Mutter arbeitet nicht. Sie ist Hausfrau. Ich habe eine ältere Schwester, die schon verheiratet ist. Sie wohnt in einer anderen Stadt. Oft besucht sie uns. Sie ist mir sehr ähnlich. Ich bin immer froh, sie zu sehen. Sie arbeitet in einer Firma als Chefsekretärin. Sie erstellt Verträge, besucht Messen und übersetzt Geschäftsbriefe.

Nach dem Studium möchte ich als Dolmetscherin für Deutsch und Russisch arbeiten.



2. Заполните анкету о себе.

Über mich

Ich heiße ______________und wohne in ______________________.

Ich bin ___________Jahre alt.

Ich besuche ein _______________________ . Ich gehe in ________________.

(Schule) (Klasse)

Zu meiner Familie gehören ____________________________________________________ .

Mein Vater heißt _________________. Er ist ____Jahre alt. Er ist _______________von Beruf.

Meine Mutter heißt _______________ . Sie ist ____ Jahre alt. Sie ist_____________von Beruf.

Meine Schwester heißt ___________. Sie ist____ Jahre alt. Sie ist ____________________.

Mein Bruder heißt____________. Er ist ___ Jahre alt. Er ist ________________________.

Ich habe auch ___________________ . Er /Sie heißt ______________________________.

(Haustiere)

Ich mag _____________________________ . Ich kann_____________________________.

Meine Freunde heißen________________________________________________________.

Wir _____________________________ zusammen.

Mein Hobby ist _______________________________________________.

Ich erlerne ___________________________________.

(Sprachen)


3. Определите, какой ответ следует дать на данные вопросы (например, 1 - с).

1. Wie geht es Ihnen? a. Freut mich, Sie zu sehen!

2. Müssen Sie wirklich schon gehen? b. Vielen Dank für die Einladung! Ich komme gern.

3. Haben Sie morgen Abend Zeit? c. Es geht mir gut.

4. Möchten Sie eine Zigarette? d. Ja, es ist schon spät.

5. Guten Tag, Herr Lange! e. Ja, da habe ich Zeit.

6. Darf ich Sie für heute abend einladen? f. Nein danke. Ich bin schon satt.

7. Möchten Sie etwas Fleisch? g. Danke, aber ich rauche nicht.


3. Прошедшее разговорное время (das Perfekt слабые глаголы)


Das Perfekt (Прошедшее разговорное время)

образуется от глагола при помощи вспомогательного глагола haben или sein и причастия II (Partizip II) основного глагола.

Das Perfekt = ( haben/sein) + Partizip II

haben / sein

Ich habe bin Wir haben sind

Du hast bist Ihr habt seid

Er, sie, es hat ist Sie haben sind


Выбор вспомогательного глагола haben / sein зависит от основного глагола.

С глаголом haben употребляется большинство глаголов, а с глаголом sein:

глаголы, обозначающие движение в пространстве или изменение состояния

fahren, gehen, aufstehen, schwimmen, laufen, aufblühen (расцветать), einschlafen (засыпать)

sterben (умирать), …исключения: sein, werden, bleiben, geschehen, passieren,.. .

Das Partizip II (Причастие II )

образуется: 1) слабые глаголы: приставка ge + основа глагола + суффикс t

machen – gemacht

a) глаголы с отделяемой приставкой: auf-, aus-, an-, ein-, mit-, vor-, zu-, …

aufmachen - aufgemacht

b) глаголы с неотделяемой приставкой: be-, ge-, er-, ver-, … не принимают приставки ge

besuchen - besucht

c) глаголы с суффиксом –ieren не принимают приставки ge

studierenstudiert

2) сильные глаголы: ge + основа глагола + суффикс en (запоминаем наизусть)

helfen – geholfen


1. Образуйте Partizip II от следующих слабых глаголов:

а) 1. malen — ... 2. lernen — ... 3. leben — ... 4. zeigen — ... 5. studieren — ... 6. wiederholen — ... 7. bauen — ... 8. rennen — ... 9. basteln — ... 10. sagen — ...

b) 1. arbeiten — ... 2. antworten — ... 3. öffnen — ... 4. retten ... 5. reden — ... 6. leisten — ... 7. zeichnen — ... 8. landen ... 9. gestalten — ... 10, unterrichten — ...11. übersetzen — ... 12. beenden 13. missbrauchen — ... 14. vollstrecken 15. erzählen — ... 16. errichten — 17. entlarven — .

2. Поставьте стоящий в скобках глагол в Perfekt, переведите предложения:

1. Pawel Tretjakow ... im Jahre 1856 die Bildergalerie in Moskau ... (gründen). 2. Wir ... zum Bahnhof... (rennen), trotzdem ... zum Zug ... (sich verspäten). 3. Ich ... an der Haltestelle auf die Straßenbahn ... (warten). 4. Der berühmte deutsche Archeologe und Forscher Heinrich Schliemann ... in seinem Leben sehr viel ... (reisen). 5. Nach zwei Wochen Aufenthalt im Ausland ... die Touristen in die Heimat ... (verreisen), 6. Nach der Vorlesung ... die Studenten viele Fragen ... (haben), und der Professor... sie alle gern ... (beantworten). 7. Am Morgen ... es in Strömen (regnen)… . 8. Die Schüler... zur Kontrollarbeit gut ... (sich vorbereiten), sie ... alles noch einmal gründlich ... (wiederholen). 9. Meine Mutti ... an der medizinischen Hochschule ... (studieren). 10. Man …mir von der Dresdener Gemäldegalerie…(erzählen).



Тема: Телефонный разговор с фирмой

План изучения темы:

1. Речевые образцы по теме, диалоги.

2. Прошедшее разговорное время: Das Perfekt (сильные глаголы).


1. Запомните речевые образцы:

Am Telephon

1. Ortsanruf. - Местный звонок.

2. Auslandsanruf. - Международный звонок.

3. Ich möchte einen Auslandsanruf machen. - Я хотел бы позвонить за границу.

4. Was kostet ein Gespräch von drei Minuten mit Deutschland? - Сколько стоит трехминутный разговор с Германией?

5. Ich möchte München anrufen. - Я хотел бы позвонить в Мюнхен.

6. Die Telefonleitung ist besetzt. - Линия занята.

7. Diese Nummer fehlt im Telefonbuch. - Этого номера нет в справочнике.

8. Darf ich eine Nummer direkt wählen? - Можно мне набирать напрямую?

9. Entschuldigung, Sie haben sich in der Nummer geirrt. - Извините, Вы ошиблись номером.

10. Er ist jetzt nicht da. - Его сейчас нет.

11. Bleiben Sie bitte am Apparat. - Не кладите трубку, пожалуйста.

12. Ich rufe Sie später an. - Я перезвоню позже.

13. Ergänzugsnummer 212, bitte. - Добавочный 212, пожалуйста.

14. Wer ist am Apparat? - Кто говорит?

15. Bitte buchstabieren Sie. - Как это пишется?

16. Ich bin mit der Nummer falsch. - Я ошибся номером.

17. Sagen Sie Ihm bitte, dass ich auf seinen Anruf warte. - Пожалуйста, попросите его мне позвонить.

18. Am Apparat. - Я слушаю.

19. Können Sie ihm was übergeben? - Вы можете ему кое-что передать?

20. Danke für den Anruf. - Спасибо за звонок.


2. Прочитайте диалоги, выберите любой диалог и инсценируйте его.

I

A. Auskunft, Platz 10.

S. Guten Tag! Ich brauche eine Nummer in Dresden.

A. Wie heißt der Teilnehmer?

S. Groß, Uwe, Kochstraße 9.

A. Die Nummer ist 56 07 85.

S. Guten Tag! Ich möchte Herrn Groß sprechen.

II

P. Verzeihung! Falsch verbunden.

B. (Hier) Becker.

S. Guten Tag, Herr Becker! Hier ist Smirnow. Kann ich Herrn Groß sprechen?

B. Einen Augenblick. Ich sehe nach, ob er im Hause ist. Herr Groß ist leider nicht da. Kann

ich etwas ausrichten?

S. Nein, danke! Ich rufe noch einmal an. Auf Wiederhören.

III

S. Ich möchte nach Moskau telefonieren.

F. Kabine drei. Sie können direkt wählen.

F. Fernamt Berlin, Platz 16.

S. Bitte ein Gespräch nach Riga.

F. Welche Nummer in Riga?

S. 233 47 45

F. Ihre Nummer?

S. Berlin, 36 87 21.

F. Wem gehört der Anschluss?

S. Schreiber.

F. Moment, ich versuche, die Verbindung sofort zu bekommen... Die Leitung ist besetzt.

S. Wie lange wird es dauern?

F. Das kann ich Ihnen nicht sagen. Ich rufe zurück.


2. Прошедшее разговорное время: Das Perfekt (сильные глаголы).

Перепишите предложения, раскрывая скобки. Образуйте от инфинитива Partizip II

(сильные глаголы).

  1. Wir sind gestern in München …(fahren).

  2. Gisela hat die Zeitung … (lesen).

  3. Inge hat etwas an die Tafel … (schreiben).

  4. Wolfgang und Markus haben ihre Radtour … (besprechen).

  5. Am Sonntag haben wir uns mit unseren Freunden … (treffen).

  6. Das Kind hat auf dem Stuhl … (sitzen).

  7. Ich habe immer an dich … (denken).

  8. Haben dir deine Ferien … (gefallen)?


Самостоятельная работа: чтение текста «Man hat heute ein Bankkonto: Warum eigentlich» с полным пониманием содержания.


Man hat heute ein Bankkonto: Warum eigentlich?


I. Lesen Sie den Text

Die Aufgaben der Banken werden immer vielfältiger. Ihre Dienstleistungen wachsen mit dem Lebensstandard. Das private Bankkonto zum Beispiel ist heute für jeden Haushalt genauso selbstverständlich wie Gas, Wasser und Strom.

Die Fortschritte in Wirtschaft und Gesellschaft, Rationalisierung und Automation fordern den bargeldlosen Zahlungsverkehr. Seine Bedeutung nimmt ständig zu. Immer neue, bessere und schnellere Formen werden von den Banken entwickelt. Bargeld wird nur noch für kleinere Zahlungen benötigt. Größere Einkäufe erledigt man mit Scheck und Scheckkarte. Rechnungen werden durch Überweisung von Konto zu Konto bezahlt. Auch die letzten Lohntüten haben bald ausgedient. Immer mehr Arbeitnehmer lassen sich Lohn oder Gehalt auf ihr Bankkonto überweisen.

Ständig wiederkehrende Zahlungen führt die Bank automatisch aus, wenn ihr ein Dauer- oder Abbuchungsauftrag erteilt wird. Millionen Haushalte lassen längst Miete, Krankenkassenbeiträge, Versicherungsprämien, Steuern, Funk-, Fernseh- und Telefongebühren, Gas-, Wasser- und Stromrechnungen von ihrem Konto begleichen und auch alle anderen regelmäßigen Zahlungen durch ihre Bank vornehmen.

Und das Konto kann auch einmal überzogen werden. Denn die Bank räumt ihren Kunden in der Regel ohne besondere Formalitäten einen Dispositionskredit ein. Sogar die Haushaltführung wird erleichtert: die Bank informiert natürlich jeden Kontoinhaber laufend über den Kontostand.

Computer werden eingesetzt, die täglich Millionen Buchungen bearbeiten. Aber trotz aller Automation bringen Lohn- und Gehaltskonten den Banken keinen Gewinn. Sie sind vielmehr eine Vorleistung der Banken an ihre Kunden. Die Banken erbringen sie, damit jeder auch die anderen .Bankdienstleistungen kennen und nutzen lernt. Zum Vorteil der Kunden, der Bank und damit der gesamten Volkswirtschaft.

II. Finden Sie folgenden Sätzen im Text

  1. Задачи банков становятся все разнообразнее.

  2. Успехи в экономике и обществе, рационализации и автоматизации требуют безналичного платежного оборота.

  3. Наличных деньги нужны только лишь для малых платежей.

  4. Большие покупки выполняют с чеком и чековой карточкой.

  5. Счета оплачиваются переводом со счета на счет.

  6. Все больше работников могут переводить зарплату или денежное содержание на свой банковский счет.

  7. Давно миллионы домовладений оплачивают со своего счета найма, взносы больничной кассы, страховые взносы, налоги, радио- телевизионные платежи, плата за пользование телефоном, газовые счета, водные счета и счета за электроэнергию, а также все другие регулярные платежи через банк.

  8. Вводятся компьютеры, которые обрабатывают ежедневно миллионы учетов.

  9. Но вопреки всей автоматизации, счета зарплаты и сберкнижки с зарплатой не приносят прибыль банкам.

  10. Они - скорее предварительная работа банков с ее клиентам.

II. Lesen Sie die folgenden Sätze, die dem Text stimmen.

Прочтите следующие предложения и переведите только те из них, которые правильно передают содержание текста.

1. Der bargeldlose Zahlungsverkehr spielt in unserem Leben immer größere Rolle

2. Die Dienstleistungen der Banken werden immer vielfältiger.

3. Die Lohn – und Gehaltskonten erhöhen bedeutend den Banken Gewinn.


Тема: Заказ билетов на самолет, расписание самолетов. Регистрация.

План изучения темы:

1. Речевые образцы по теме;

2 Прошедшее время глаголов (das Perfekt) с глаголами движения

1. Запомните речевые образцы по теме:

Заказ билетов

1. Ist das ein direkter Flug? - Это прямой рейс?

2. Ist dieser Flug mit Zwischenlandungen? - В этом рейсе есть промежуточные посадки?

3. Mit welchem Flug kann man nach München fliegen? - Какие есть рейсы до Мюнхена?

4. Wie viel Flüge am Tag? - Сколько рейсов в день?

5. Wann soll ich im Flughafen sein? - Когда мне нужно быть в аэропорту?

6. Wie viel Gepäck darf ich mitnehmen? - Сколько мне можно брать багажа?

7. Ich habe kein Gepäck mit. - У меня нет багажа.

8. Was kostet eine Flugkarte? - Сколько стоит билет?

9. Lassen Sie mir bitte einen Platz für den nächsten Flug nach München buchen. - Забронируйте место на ближайший рейс до Мюнхена, пожалуйста.

10. Bitte, eine Flugkarte der Businessklasse nach Berlin. - Один билет до Берлина, бизнес-класс.

11. Ich möchte meine Bestellung bestätigen. - Я хотел бы подтвердить заказ.

12. Ich möchte meine Bestellung ändern. - Я хочу изменить заказ.


Запомните речевые образцы по теме:

Регистрация

1. Wo wird die Registrierung durchgeführt? - Где проходит регистрация?

2. Wie viel soll ich für Übergewicht zahlen? - Сколько нужно платить за лишний вес?

3. Ich bin auf Durchreise nach ... - Я транзитом до...

4. Wann ist das Einsteigen? - Когда посадка?

5. Zu welchem Ausgang? - На какой выход?

6. Fliegt dieser Flug rechtzeitig ab? - Этот рейс отправится вовремя?

7. Einen Fensterplatz, bitte. - Место у окна, пожалуйста.

Im Flugzeug

- Liebe Fluggäste! Sie müssen das Rauchen einstellen und sich anschnallen. Unser Flugzeug landet.

- Endlich! Ich bin schon müde vom Fliegen.

- Aber ich nicht. Die Flugreise vertrage ich gut und fliege gern.

- Ich hoffe, wir werden abgeholt.

- Nein. Wir müssen selbständig nach Dresden. Erst dort holt man uns ab.

- Pst! Eine Durchsage. Wir steigen aus.


1. Bilden Sie das Partizip II, markieren Sie haben oder sein. Образуйте причастие II и пометьте вспомогательный глагол haben или sein.


Infinitiv

Partizip II

sein

haben

sagen

steigen

arbeiten

gehen

einschlafen

fordern

fahren

kommen

sehen

gefallen

essen

sich umarmen

fliegen

telefonieren

wissen

trinken

bleiben

sein

laufen

aufwaschen

gesagt

gestiegen


+

+


2. Вставьте вместо точек глаголы haben или sein.

  1. Alex, … du in Deutschland einmal gewesen?

  2. Der Zug … vor fünf Minuten abgefahren.

  3. Die Familie Bauer … immer den Fluss entlang spazieren gegangen.

  4. Sie den Kranken vor der Operation besucht?

  5. Heute früh … mich der Wecker um 7 Uhr aufgeweckt.

  6. Gestern Abend … ich sehr spät eingeschlafen.

  7. Wann … die Leute in den Zug eingestiegen?

  8. Wie lange … ihr in Köln gewesen?

  9. In diesem Sommer … wir nach Deutschland gefahren.

  10. Aber wir … in Berlin angekommen.


Тема: Прибытие в Германию, таможенный и паспортный контроль.

План изучения темы:

1. Речевые образцы по теме, диалог по теме.

2. Прошедшее время глаголов (das Perfekt) с модальными глаголами).

1. Запомните речевые образцы

Таможня

1. Geben Sie mir bitte ein Zollerklärungsformular. - Дайте мне, пожалуйста, бланк декларации.

2. Zeigen Sie mir bitte, wie ich dieses Formular ausfüllen soll. - Покажите, пожалуйста, как заполнять это форму.

3. Hier ist mein Reisepass. - Вот мой паспорт.

4. Drücken Sie bitte in meinen Reisepass Stempel auf. - Поставьте мне, пожалуйста, штамп в паспорт.

5. Ich bin auf Dienstreise. - Я в командировке.

6. Wie lange bleiben Sie hier? - Как долго Вы здесь пробудите?

7. Ich habe vor, mich hier zwei Wochen aufzuhalten. - Я собираюсь пробыть здесь две недели.

8. Hier ist mein Transitvisum. - Вот моя транзитная виза.

9. Ich habe nur Verbrauchsgüter. - У меня только предметы личного пользования.

10. Das kostet etwa… - Это стоит около

11. Ich habe nichts zu verzollen. - Мне нечего декларировать.

12. Zollfreiladen. - Беспошлинный магазин.


Passkontrolle

Zollbeamter: Guten Tag! Passkontrolle. Ihren Reisepass, bitte.

Reisender: Guten Tag. Hier ist mein Reisepass.

Zollbeamter: Mit Ihrem Reisepass ist alles in Ordnung. Was ist Ihr Reiseziel?

Reisender: Ich fahre nach Berlin.

Zollbeamter: Zweck Ihres Aufenthaltes in Berlin?

Reisender: Ich bin dienstlich unterwegs.

Zollbeamter: OK. Gehen Sie bitte weiter


2. Прочитайте диалог

G. Guten Tag! Paßkontrolle!

S. Hier ist mein Reisepaß.

G. Sind Sie Bürger Rußlands?

S. Ja. Ich bin auf Dienstreise.

Z. Guten Tag! Zollkontrolle! Ihre Zollerklärung!

S. Bitte!

Z. Offnen Sie bitte diesen Koffer! Was ist das?

S. Das ist meine Filmkamera.

Z. Haben Sie ausländische Währung?

S. Ja. Alles ist in der Zollerklärung aufgeführt.

Zollkontrolle

Zollbeamter: Guten Tag! Zollkontrolle. Haben Sie irgendwelche Sachen mit, die der Verzollung unterliegen?

Reisender: Nein, solche Sachen führe ich nicht ein. Ich habe nur meine persönlichen Sachen, die nicht verzollt werden müssen, dabei.

Zollbeamter: Sind das Ihr Koffer und Ihre Reisetasche?

Reisender: Ja, das sind mein Koffer und meine Reisetasche.

Zollbeamter: Könnten Sie bitte Ihren Koffer und Ihre Reisetasche öffnen? Was ist in diesem Packet?

Reisender: In diesem Packet ist mein Rasierer. Er hat einfach so ein ungewöhnliches Form. Viele verstehen nicht, was es ist.

Zollbeamter: Ich sehe schon. Alles ist in Ordnung. Jetzt holen Sie bitte alles aus diesen Taschen raus, legen Sie diese Sachen, Ihren Gürtel und Handy in diesen Korb und gehen Sie zu meinem Kollegen. Er wird sie mit einem Metallsuchgerät untersuchen.

Reisender: Alles klar.

Zollbeamter: Alles in Ordnung. Gehen Sie bitte weiter und vergessen Sie nicht, alle Ihre Sachen mitzunehmen. Gute Reise!

Reisender: Ja, danke. Auf Wiedersehen.

Zollbeamter: Auf Wiedersehen

Запомните речевые образцы

Багаж

1. Wo kann ich mein Gepäck bekommen? - Где можно получить багаж?

2. Da ist mein Gepäckschein.- Вот моя багажная квитанция.

3. Ich kann mein Gepäck nicht finden. - Я не могу найти свой багаж.

4. Wo kann man einen Gepaeckträger finden? - Где можно найти носильщика?

5. Das ist mein Gepäck. - Это мой багаж.

6. Bitte, tragen Sie diese Sachen zum Taxistand hin. - Пожалуйста, отнесите эти вещи к стоянке такси.

7. Bitte, seien Sie vorsichtig! - Будьте осторожны, пожалуйста.


Информация


1. Wo ist das Informationsbüro? - Где находится информационное бюро?

2. Ich bin Transitär nach San-Francisco. - Я транзитный пассажир до Сан–Франциско.

3. Darf ich bitte ein Zimmer im Hotel reservieren lassen? - Можно мне заказать номер в гостиницу?

4. Wo kann ich bitte einen Bus zur Stadt einsteigen? - Где я могу сесть на автобус в город?

2. Прошедшее время глаголов (das Perfekt)

Setzen Sie die Verben haben oder sein ein


1. Gestern_____ ich zum ersten Mal Hamburger gegessen, und es mir gut geschmeckt. 2. Am Samstag______ Anja und Tobias ins Kino gegangen, aber______ ich nicht mitgegangen. 3. Was_____du denn den ganzen Nachmittag gemacht? – Florian und ich haben Gitarre geübt. 4.______ dir der Film gefallen? – Ja, sehr gut. 5.______ihr mein Zimmer schon gesehen? Ich______ endlich mal aufgeräumt. 6. Im letzten Sommer ______wir an den Bodensee gefahren. Wir _______ eine Woche bei Tante Martha geblieben. 7. Ich______mein Zimmer neu angerichtet. Früher________ein Sofa am Fenster gestanden. Jetzt steht da der Schreibtisch. 8. Tobias _______ beim Stadtmaraphon mitgemacht, aber er nicht ans Ziel gekommen.



Тема: Осмотр фирмы, виды фирм.

План изучения темы:

1. Чтение текста с пониманием основного содержания

2. Закрепление грамматического материала.

1. Прочитайте текст

Firma

Umgangssprachlich werden die Begriffe Unternehmung, Betrieb und Firma gleichgesetzt. Was im juristischen Sinne die Firma ist, regelt das Handelsgesetzbuch (das HGB). Nach §17 Abs. 1 HGB: Die Firma eines Kaufmanns ist der Name, unter dem er im Handel seine Geschäfte betreibt und die Unterschrift abgibt.

Die Firma besteht aus dem Firmenkern und dem Firmenzusatz. Beispiele. Primus GmbH, Groß- und Aussenhandel für Bürobedarf; Bürodesign GmbH, Herstellung von Büromöbeln.

Der Firmenkern beinhaltet den Namen des Kaufmanns, den Gegenstand des Unternehmens oder eine Fantasiebezeichnung. Beispiel. Primus GmbH, Bürofachgeschäft Herbert Blank.

Der Firmenzusatzkann das Gesellschaftsverhältnis erklären, über Art und Umfang des Geschäftes Auskunft geben oder der Unterscheidung der Person oder des Geschäftes dienen. Er muss der Wahrheit entsprechen. Beispiel. Primus GmbH, Groß- und Aussenhandel für Bürobedarf, Computec GmbH &Co. KG, Hard- und Softwarevertrieb.

Запомните виды фирм:

Arten der Firma:

Personenfirma: der Firmenkern besteht aus einem oder mehreren Namen und gegebenfalls dem Vornamen. Beispiel. Herbert Blank e.K.

Sachfirma: Der Firmenkern ist aus dem Gegenstand des Unternehmens abgeleitet. Beispiel . Bürodesign GmbH

Gemischte Firma: die Firma besteht aus namen und Gegenstand des Unternehmens. Beispiel. Computerfachhandel Martina van den Bosch e.K.

Fantasiefirma: Die Firma besteht aus einer Abkürzung oder einem Fantasienamen. Beispiel. Bürotec GmbH

Ответьте на вопросы и напишите их:

1. Wir lange besteht Ihre Firma? 2. Wie heist Ihre Firma? 3.Wo ist der Sitz der Firma? 4. Wie heiβt der Geschäftsfűhrer? 5. Wo ist die Produktionshalle? 6. In wieviele Länder exportieren Sie? 7. Wie hoch ist der Exportanteil in Ihrer Produktion? 8. Haben Sie schon Vertriebspartner in Russland. 9. Ist es möglich, Ihr Werk zu besuchen? 10. Wovon hängt der Preis ab? 11. Wie viele Mitarbeiter beschäftigt die Firma? 12. Haben Sie Tochtergesellschaften in anderen Ländern?


F. Sind Sie mit unserem Programm einverstanden?

S. Ja. Zuerst würde ich gern die Produktion von Computern kennen lernen.

F. Das ist klar. Die Frage ist nur, wann sie uns dort empfangen werden.

S. Dann könnten wir unsere Arbeitspläne und die Termine der Lieferungen besprechen.

F. Wir haben unseren Standpunkt in einem Protokollentwurf dargelegt.

S. Wann können Sie uns den Entwurf übergeben?

F. Ich hoffe, dass es sich morgen machen lässt.

S. Die Organisation der Arbeit ist ausgezeichnet!


2. Закрепление грамматического материала.

Setzen Sie die Verben im Perfekt ein


(machen) Was ich gestern ______ ___________, wollen Sie wissen?

(aufstehen) Heute ________ ich wie immer um 7 Uhr ___________ und ins

(fahren) Büro __________ .

(passieren) Unterwegs _______ etwas __________ : ein Mann _______

(laufen) mir ins Auto ___________ ; ich den Verletzten gleich

(bringen) ins Krankenhaus __________ .

(verlaufen) Sonst ________ alles normal.

(anfangen) Im Büro __________ ich gleich mit der Arbeit __________ .

(kommen) Nach dem Essen________ein Kunde zu mir __________ .

(dauern) Das__________ bis vier Uhr _________ .

(gehen) Ich________ dann um 5 Uhr nach Hause ___________ .

(bleiben) Dort _______ ich den ganzen Abend __________


Тема: Экономическая политика Германии

План изучения темы:

1.Чтение текста и выполнение заданий к нему.

2. Самостоятельная работа «Прошедшее время das Perfekt»

1. Прочитайте текст

Die Wirtschaft Deutschlands


Die Wirtschaft Deutschlands stellt die leistungsstärkste Volkswirtschaft Europas dar und ist nach dem Bruttoinlandsprodukt die viert-größte weltweit (Stand: 2009). Die deutsche Volkswirtschaft konzentriert sich auf industriell hergestellte Güter und Dienstleistungen, während die Produktion von Rohstoffen und landwirtschaftlichen Gütern nur eine geringe wirtschaftliche Bedeutung hat. Die größten Handelspartner sind andere Industrieländer, wobei im Außenhandel insgesamt ein beträchtlicher Überschuss erzielt wird. Die wichtigsten Exportgüter der deutschen Wirtschaft sind Produkte der Automobilindustrie und Energierohstoffe wiederum die wichtigsten Importgüter. Das Bruttoinlandsprodukt beträgt 2.404,4 Mrd. Euro (Stand: 13. Januar 2010, für das Jahr 2009.

Die meisten arbeitenden Menschen (72,3 Prozent) sind in Deutschland im Dienstleistungssektor beschäftigt. Wesentlich dabei sind unter anderem das Verkehrswesen, Gastgewerbe, das Sozial- und Gesundheitswesen, das Wohnungswesen als auch die Finanzwirtschaft. Das produzierende Gewerbe beschäftigt 25,5 Prozent der Erwerbstätigen, Fischerei, Land- und Forstwirtschaft 2,2 Prozent (Angaben: 2006).

Deutschland hat bedeutende Rohstoffvorkommen, insbesondere im Bereich der Kohlevorkommen (Stein- und Braunkohle), im Bereich Kalisalz, Baustoffe und Steine und Erden. Außerdem befinden sich Erdgasvorkommen in Niedersachsen. Das dichtbesiedelte Industrieland mit dem fünftgrößten Energieverbrauch (nach USA, China, Japan und Indien) weltweit ist dennoch auf Rohstoffimporte angewiesen. Die Bedeutung der heimischen Steinkohle aus dem Ruhrgebiet und dem Saarland sowie der Braunkohle in Sachsen und Sachsen-Anhalt nahm in den vergangenen Jahrzehnten ab. 2005 erfolgte etwa 47 Prozent der Stromerzeugung und 24 Prozent des Gesamtenergieverbrauchs aus Kohle[4]), Steinkohle und daraus produzierter Koks ist heute vor allem für die lokale Stahlindustrie und metallverarbeitende Industrie von Bedeutung. Die eigene Erdölförderung in Deutschland erwirtschaftete in den 1960er Jahren noch 30 % des heimischen Bedarfs aus, mittlerweile nur noch 3 %.

Auch Land- und Forstwirtschaft und deren nachgeordnete Industrien sind wichtige Grundlagenindustrien in Deutschland. Wald macht etwa ein Drittel der Landesfläche aus, im gesamten Wirtschaftsbereich Holz sind laut der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW) mehr als eine Million Beschäftigte mit einem jährlichen Umsatz von mehr als 100 Milliarden Euro zu finden.

Die Konsumausgaben in Deutschland betrugen 2008 etwa 1.857 Mrd. Euro, davon 1.404 Mrd. durch Privatpersonen und 453 Mrd. Euro durch Staatsausgaben.


1. Finden Sie im Text folgende Wörter: Найдите следующие слова в тексте

Экономика, представлять, ВВП, обслуживание, сырьё, внешняя торговля, чистая прибыль, достигать, быть занятым, ремесло, месторождение, каменный уголь, бурый уголь, калийная соль, природный газ, нефтедобыча, зависеть от чего-либо, густонаселенный, потребность, сельское хозяйство, лесное хозяйство.


2. Richtig oder falsch? Верно или неверно?

1. Die deutsche Volkswirtschaft konzentriert sich auf landwirtschaftlich hergestellte Güter und Dienstleistungen.

2. Produktion von Rohstoffen und landwirtschaftlichen Gütern hat eine große wirtschaftliche Bedeutung.

3. Die wichtigsten Exportgüter der deutschen Wirtschaft sind Produkte der Automobilindustrie.

4. Die Energierohstoffe sind die wichtigsten Exportgüter.

5. Die meisten arbeitenden Menschen sind in Deutschland im Dienstleistungssektor beschäftigt.

6. Deutschland hat bedeutende Rohstoffvorkommen, insbesondere im Bereich der Erdölvorkommen.

7. Das dichtbesiedelte Industrieland mit dem fünftgrößten Energieverbrauch weltweit ist dennoch auf Rohstoffexporte angewiesen.

8. Die Land- und Forstwirtschaft sind wichtige Grundlagenindustrien in Deutschland.


2. Самостоятельная работа «Прошедшее время das Perfekt»

Самостоятельная работа № 1

1. Bilden Sie Partizip II

schreiben –

sagen –

kommen –

denken –

haben –

verbringen –


2. Setzen Sie Partizip II

1. Wolfgang und Markus haben ihre Radtour … (besprechen).

2. Die Schüler haben schlechte Noten in der Stunde … (korrigieren).

3. Am Sonntag haben wir uns mit unseren Freunden … (treffen).

4. Lena hat in Berlin das elegante Kleid … (kaufen).

5. Inge hat die Gläser in den Schrank … (stellen).

2. Setzen Sie haben oder sein ein

1) Die Fremdsprachen … ihm immer schwer gefallen.

2) … alle mit der Übersetzung fertig geworden?

3) Gestern … ich viel ferngesehen.

4) Mein Freund … viele Österreicher kennen gelernt.

5) Aber wir … in Berlin angekommen.

3. Bilden Sie Sätze im Perfekt

1) Ich … ins Kino mit den Freuden … (gehen).

2) Der Urlaub … meine Familie … (verbringen).

3) … früh … (aufstehen)?

4) Ich … dieses Buch sehr interessant … (finden).

5) Du … ins Cafe … (gehen).


Тема: Посещение выставки достижений немецкой экономики.

План изучения темы:

1. Выполнение заданий к теме.

2. Контроль самостоятельной работы № 1

1. Прочитайте диалог и найдите значение следующих слов:


die Messe, die Eintrittskarte, der Eingang, die Länder teilnehmen, der Stand, das Gerät, die Gebrauchsanweisung.

2. Замените выделенные слова и инсценируйте диалог.

Auf der Messe


S. Zwei Eintrittskarten und einen Plan, bitte!

M. Bitte sehr!

S. Wo ist das Informationszentrum?

M. Gleich am Eingang.

S. Wie viel Länder nehmen an der Messe teil?

M. Fast 100 Länder und 9000 Firmen.

S. Wo ist der Stand der Firma S.?

M. lm Pavillon 12.

S. Ich möchte mir dieses Gerät ansehen.

M. Kommen Sie bitte näher!

S. Kann man zeigen, wie das Gerät funktioniert?

M. Aber gewiss!

S. Ich würde gern die Gebrauchsanweisung haben.


Die Wirtschaft Deutschlands


I. Beantworten Sie die folgenden Fragen: Ответьте на вопросы:


1) Welche Stelle nimmt Deutschland weltweit nach dem Bruttoinlandsprodukt?

2) Worauf konzentriert sie die deutsche Volkswirtschaft?

3) Was sind die wichtigsten Exportgüter der deutschen Wirtschaft?

4) Wo sind die meisten arbeitenden Menschen Deutschlands beschäftigt? Zählen Sie auf.

5) Welche bedeutende Rohstoffvorkommen hat Deutschland?

6) Wo gewinnt man die Braunkohle und die Steinkohle?

7) Wie groß ist die mit dem Wald bedeckte Fläche?

8) Was ist AGDW?


II. Bestimmen Sie richtig oder falsch: Определите: верно или неверно:


1) Die Wirtschaft Deutschlands ist die leistungsschwächste Wirtschaft Europas.

2) Die Produktion von Rohstoffen und landwirtschaftlichen Gütern hat eine gerine wirtschaftliche Bedeutung.

3) Die größte Zahl der arbeitenden Bevölkerung ist im Servicebereich beschäftigt.

4) Deutschland hat keine eigene Erdölförderung.

5) Deutschland ist vom Rohstoffimport abhängig.

6) Die Bedeutung der heimischen Steinkohle nimmt in den letzten Jahren ab,

7) Braunkohle ist für die lokale Stahlindustrie von Bedeutung.

8) Land-und Forstwirtschaft spielen nicht besonders große Rolle in der Wirtschaft Deutschlands.


III. Übersetzen Sie: Переведите:


1) Внешняя торговля играет решающую роль в экономике Германии.

2) После США Германия стоит на втором месте в мировой торговле.

3) Германия – густонаселённое государство с незначительными природными месторождениями.

4) Экспортными товарами прежде всего являются машины всевозможных видов, химическая и электротехническая продукция.

5) Природный газ и нефть – необходимое сырьё, ввозимое в страну.

6) Страны ЕС являются также членами таможенного союза.

7) К крупнейшим торговым партнерам Германии относятся США, Япония, Италия, Франция, Россия и Нидерланды.

8) В стране широко развернута добыча каменного и бурого угля.

9) Продукция, производимая в Германии, славится высоким качеством.

10) Большая часть работающего населения страны занята в сфере обслуживания.


3. Определите, какой ответ следует дать на данные вопросы (например, 1 - d).

1. Wann kann man die Produktion von Computern kennenlernen? a. Den ganzen Nachmittag.

2. Wo bekomme ich das Arbeitsprogramm? b. Ich hoffe, dass es sich morgen machen lässt.

3. Wo ist der Stand der Firma S.? c. Im Pavillon 8.

4. Wann bekomme ich den Entwurf? d. Die Frage ist nur, wann man uns dort empfängt.

5. Wann wird die Tagung eröffnet? e. Im Informationsbüro.

6. Wie viel Zeit ist für die Diskussion vorgesehen? f. Morgen um 10 Uhr.


Auf der Konferenz

S. Guten Tag! Ich vertrete ein Wirtschaftsinstitut. Wo ist die Anmeldung?

A. Im Erdgeschoß links.

S. Wo bekomme ich das Arbeitsprogramm?

A. Im Informationsbüro.

S. Wann wird die Tagung eröffnet?

A. Morgen um 10 Uhr.

S. Wann finden die Sektionssitzungen statt?

A. Die Sektionen tagen mittwochs bis freitags.

S. Wo finde ich den Leiter der Sektion 3?

A. Er fehlt im Augenblick.

S. Wann findet die Tagung der Sektion 3 statt?

A. Am ersten Arbeitstag nach der Pause.


Тема: Текущий контроль по теме «Деловая поездка»


План изучения темы: контрольное тестирование


1. Sagen Sie bitte, ich habe das ... nur für 3 Tage.

a. Anmeldeformular

b. Einreisevisum

c. Flugreise

d. Pass

2. Eine Firma besitzt einen Firmeninhaber, der ...leitet die Firma.

a. Verkaufschef

b. Geschäftsführer

c. Sekretärin

d. Buchhalter

3. An der Spitze der Abteilungen stehen die .... .

a. Lagerverwalter

b. Finanzleiter

c. Abteilungsleiter

d. Produktionsleiter

4. Ich ... aus der Schweiz, aus Bern.

a. fliege

b. komme

c. gehe

d. laufe

5. Aber ich kenne die ...nicht so genau.

a. Durchsage

b. Einreisevisum

c. Gepäck

d. Zollregeln

6. Ich bin ... der Fa. Müller & Sohn. Mein Name ist Weber.

a. Arbeiter

b. Herr

c. Frau

d. Vertreter

7. Ihr ... läuft in 3 Monaten ab.

a. Gepäck

b. Pass

c. Koffer

d. Anmeldeformular

8. Ich ...die Flugreise sehr gut und fliege gern.

a. verbringe

b. trage

c. vertrage

d. gehe

8. Ist das Ihr ...? Haben Sie etwas zu verzollen?

а. Buch

b. Visum

c. Gepäck

d. Pass

9. Die Firma besteht aus verschiedenen....

a. Finanzleiter

b. Produktionsleiter

c. Personalleiter

d. Abteilungen

10. Die ... spricht mit den Kunden aus dem In-und Ausland, bereitet Termine und Vertragsentwürfe vor.

a. Chefsekretärin

b. Sachbearbeiter

c. Buchhalter

d. Lagerverwalter

11. Выберите заглавие к тексту.

Ich möchte Ihnen vorstellen. Das ist unser Buchhalter. Sein Name ist Richard . Sein Vorname ist Wagner. Er kommt aus Deutschland. Er wohnt in München. Er ist Ökonom von Beruf. Es freut mich, Sie kennen zu lernen.

a. Vorstellungsgespräch

b. Passkontrolle

c. Telefongespräch

d. Zollkontrolle

12. Hier Avis Kiew. Ich möchte bitte Herrn Hoffmann ....

a. antworten

b. sagen

c. sprechen

d. sehen

13. In der... arbeiten Buchhalter und Kontorist.

a. Finanzabteilung

b. Personalabteilung

c. Verkaufsabteilung

d. Produktionsabteilung

14. Das gesamte Personal der Firma sind ....

a. Arbeitsgeber

b. Arbeitsnehmer

c. Rentner

d. Arbeiter

15. Wir bitten Sie anzuschnallen und das Rauchen einzustellen. Unser ...landet im Flughafen München.

a. Schiff

b. Zug

c. Wagen

d. Flugzeug

16. Die ... reisen im Lande und im Ausland, um Produkte der Firma zu verkaufen.

a. Produktionsleiter

b. Finanzleiter

c. Handelsvertreter

d. Facharbeiter

17. Guten Tag! Sie suchen einen ....? Mein Name ist König, Vorname - Erich.

a. Pass

b. Gepäck

c. Koffer

d. Buchhalter

18. Ich bin ... von Beruf. Hier sind meine Papiere.

a. Ökonome

b. Student

c. Rentner

d. Schüler

19. Pst! Wieder eine .... Wir steigen aus.

a. Nachricht

b. Durchsage

c. Absage

d. Übertragung

20. Ich ...meinen Urlaub sehr interessant und fliege gern nach Ausland.

a. vertrage

b. trage

c. verbringe

d. gehe


Вопросы для самоконтроля

1. Как образуется Perfekt?

2. Какие глаголы образуют Perfekt с вспомогательным глаголом haben?

3. Какие глаголы образуют Perfekt с вспомогательным глаголом sein?

4. Почему говорят: "Der Dozent hat das Auditorium betreten", а не "Der Dozent ist ins Auditorium betreten?"

5. Чем отличается употребление Perfekt от употребления Präteritum?


Раздел 2: Гостиничный сервис


Тема: Выбор гостиницы.

План изучения темы:

1. Лексика по теме, диалог.

2. Сильное склонение существительных.

1. Merken Sie sich die Lexik. Запомните следующие слова.

das Anmeldeformular - формуляр для прописки

ausfüllen - заполнять

der Hoteldiener - служащий отеля

das Doppelzimmer - двухместный номер

das Einzelzimmer - одноместный номер

freihaben - иметь свободным

der Hotelgast - приезжий

der Portier - администратор гостиницы

preiswert - недорогой

reservieren - бронировать

die Rezeption - администрация гостиницы

der Schlüssel - ключ

das Service- обслуживание

die Theke - стойка

wecken- будить

sich wenden - обращаться

das Zimmermädchen - горничная

übernachten - переночевать

brauchen - нуждаться

billig- дешёвый

anrufen- звонить

die Auskunft - справка

das Hotelzimmer - гостиничный номер

das Bad - ванная комната

bleiben - оставаться

warten - ждать

der Hauptbahnhof - главный вокзал

abholen - заезжать

das Suite - номер люкс

das Zimmernummer - гостиничный номер

teuer - дорогой

die Zimmereinrichtung - обстановка номера

der Schreibtisch - письменный стол

der Papierkorb - корзина для бумаги

der Aschenbecher - пепельница

der Nachtisch - тумбочка

das Bett - кровать

der Schrank - шкаф

das Sofa - диван

der Sessel - кресло

der Fernseher - телевизор

der Teppich - ковёр

die Klimaanlage - кондиционер

wünschen - желать

die Anmeldung - прописка

die Abreise – отъезд


2. Прочитайте диалог, замените выделенные слова, инсценируйте диалог.

Willkommen in unserem Hotel

S. Guten Abend! Haben Sie noch Zimmer frei?

E. Guten Abend! Was wünschen Sie?

S. Ich brauche ein Einzelzimmer mit Dusche und WC für fünf Tage.

E. Ja, bitte. Das Zimmer 115 ist noch frei.

S. Was kostet ein Einzelzimmer pro Nacht?

E. EU 60,-mit Frühstück.

S. Gut, ich nehme das Zimmer.

E. Füllen Sie bitte dieses Formular aus. Danke! Das ist Ihr Schlüssel!

S. Wo liegt denn das Zimmer?

E. Das Zimmer liegt im dritten Stock.


2. Какие надписи вы можете увидеть в гостинице?

Rezeption - Администратор

Eingang - Вход

Ausgang - Выход

Notausgang - Запасной выход

Zutritt verboten! - Вход воспрещен!

Nicht rauchen! - Не курить!

Geöffnet - Открыто

Ziehen! - К себе!

Drücken! - От себя!

Frisch gestrichen! - Осторожно! Окрашено!

Toilette (WC) - Туалет

Geschlossen - Закрыто

Besetzt – Занято


Контрольные вопросы:

Какие выражения вы употребите, если вам нужно:

1. спросить, есть ли свободные номера;

2. сказать, какой номер вам нужен;

3. узнать, сколько стоит номер в сутки;

4. спросить, где расположен ваш номер.


2. Сильное склонение существительных.

Сильное склонение существительных

К нему относятся все существительные ср.р. и большинство существительных м.р.

Kasus

Падеж

Maskulinum

м.р.

Neutrum ср.р.

Nominativ

И.п.

der Mann

das Kind

Genitiv

Р.п.

des Mannes

des Kindes

Dativ

Д.п.

dem Mann

dem

Akkusativ

В.п.

den Mann

das Kind



5. Просклоняйте следующие существительные:

a) der Lehrer, das Fräulein, der Schüler, das Fenster, der Sessel, der Sportler, das Mädchen, der Tiger der Arbeiter.

6. Поставьте существительное das Mädchen в нужном падеже:

1. Die Antwort ... ist ausgezeichnet und die Lehrerin lobt es. 2. ... versteht die Aufgabe nicht und fragt Herrn Berger noch einmal. 3. Der Lehrer wiederholt ... die Frage . 4. Monika ist krank, ihre Freunde besuchen ... und bringen …die Hausaufgaben.

7. Поставьте существительное der Vater в нужном падеже:

1.... meines Freundes ist Ingenieur von Beruf. 2. Die Eltern ... wohnen in einer kleinen Stadt im Süden Russlands. 3. Sie vergessen ... nicht. 4. Ich schenke ... zum Geburtstag einen Kuli.


Тема: Устройство в гостиницу.

План изучения темы:

1. Cлова и выражения по теме, речевые клише

2. Cлабое склонение существительных


1. Suchen Sie zu den deutschen Sätzen die russischen Äquivalente. Найдите к немецким предложениям русские эквиваленты.

  1. Einen schönen Abend!

  2. Haben Sie ein Zimmer frei?

  3. Brauchen Sie ein Einzelzimmer oder ein Doppelzimmer?

  4. Haben Sie ein Einzelzimmer mit Bad frei?

  5. Wie teuer ist das Zimmer?

  6. Es ist zu teuer.

  7. O.K. das passt!

  8. Wie lange bleiben Sie hier?

  9. Für 2 Wochen.

  10. Füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus.

  11. Hier ist Ihr Schlüssel



  1. Вот ключ.

  2. Сколько стоит номер?

  3. Приятного вечера!

  4. Хорошо, это подходит!

  5. У Вас есть свободный одноместный номер?

  6. Как долго Вы здесь останетесь?

  7. Вам нужен одноместный или двухместный номер?

  8. Заполните, пожалуйста, формуляр для прописки.

  9. У вас есть свободный одноместный номер с ванной?

  10. Он слишком дорогой.

  11. На две недели.


2. Вспомните диалог и заполните пропуски соответствующими словами.

1. Ich brauche ein Einzelzimmer mit ….

2. Was kostet ein Zimmer ….?

3. Das Zimmer kostet EU50,- mit . …

4. Das ist Ihr ….

5. Wo …. das Zimmer?

6. Das Zimmer liegt im 3. …..


Контрольные вопросы

Какие выражения вы употребите, если вам нужно:

1. спросить, есть ли свободные номера;

2. сказать, какой номер вам нужен;

3. узнать, сколько стоит номер в сутки;

4. спросить, где расположен ваш номер.

Cлабое склонение существительных

К нему относятся все существительные м. р.


Kasus

Maskulinum

Maskulinum

Nominativ

der Junge

der Student

Genitiv

des Jungen

des Studenten

Dativ

dem Jungen

dem Studenten

Akkusativ

den Jungen

den Studenten


По слабому склонению склоняются:

1) сущ.м.р., оканчивающиеся нае: der Knabe, der Löwe, der Hase, der Russe, der Neffe, der Biologe…

2) Односложные сущ., оканчивающиеся на согласную: der Mensch, der Held, der Herr, der Narr, der Zar, der Spatz

3) сущ. иностранного происхождения с суффиксами: -ent, -ant, -and, -ist, -et, -at, -graf, -log, -nom, -soph, -arch, -it, -ot, -an: der Absolvent, der Aspirant, der Antifaschist, der Poet, Soldat, Präsident, Fotograf, Veteran, Optimist, Adressant, Agronom, Kandidat, Pilot, Philosoph, Patriarch, Doktorand, +Bauer, Nachbar, Vetter, Chirurg, Katholik…

4) неодушевлённые сущ. с теми же суффиксами: der Konsonant, Diamant, Automat, Planet, Komet, Paragraf

3. Просклоняйте следующие существительные:

a) 1. der Junge; 2.das Herz; 3. der Bär; 4. der Herr; 5. der Knabe; 6. der Narr; 7. der Mensch;

b) 1. der Autor; 2. der Gymnasiast; 3. der Leutnant; 4. der Astronaut; 5. der Traktorist

4. Поставьте существительное der Student в нужном падеже:

1. Der Dozent gibt... eine Aufgabe, sie ist leicht. 2. Aber ... kann diese Aufgabe nicht machen. 3. Die Leistungen ... im Studium in diesem Jahr sind schlecht. 4. Der Dozent ist unzufrieden und tadelt....

Самостоятельная работа №2: чтение текста «Виды гостиниц и временного жилья в России и Германии с извлечением необходимой информации


Die Arten der Unterkunft in Deutschland


In Deutschland gibt es keinen Mangel an Hotels: zusätzlich zu den traditionellen Unterkünften hat das Land eine alternative Art der Unterkunft. Man kann auf einem Bauernhof, in der Pension oder Gasthaus übernachten. Alle Hotels in Deutschland haben den hohen Standard und versorgen minimalen Komfort auch in den preiswerten Hotels.

Der durchschnittliche Preis für ein Hotelzimmer in Deutschland beträgt etwa 100 Euro.

Am Anfang der Reise haben wir naiv gedacht, dass die einzige Unterkunft für die Reisenden die Hotels ist. Aber für jeden Geschmack und Art der Reise kann man verschiedene Arten der Unterbringung finden. Die Unterbringung hängt von der finanziellen Lage und dem Wunsch des Hotelgastes ab.

Das Hotel ist die häufigste und traditionelle Unterkunft der Touristen. Das Hotel bietet möblierte Zimmer mit verschiedenen Dienstleistungen (Reinigung der Zimmer, Sicherheit, Parkplatz). Wie gewöhnlich, Frühstück ist im Zimmerpreis einbegriffen. Es ist ein wichtiger Parameter für die Hotels, der in verschiedenen Ländern sehr unterschiedlich sein kann. Das Sterne-System (1 bis 5 Sterne). So 4-Sterne-Hotel in Deutschland und 4-Sterne-Hotel in Ägypten, (trotz seiner vier Sterne), kann sehr unterschiedlich in Bezug auf Service und Unterkunft sein.

Apparta Hotel ist eine der bequemsten Arten von Wohnungen. Dieser Raum besteht aus mehreren Zimmern und einer Küche

Das Gasthaus (Pension) - ist ein kleines Hotel mit Zimmern für 1,2,3 Personen. Es hat in der Regel wenig oder gar kein Service. Die Miete kann man für alle Tage des Aufenthalts gleich einmal bezahlen. Das Zimmer hat alles, was Sie brauchen: ein Bett, WC, Dusche, Klimaanlage.

Die Jugendherberge ist bei den Studenten sehr beliebt. Sie bietet den Gästen Wohnzimmer an, in der Regel von 2 bis 8 Personen. Hier spart man bei der Zahlung, denn es kostet für Sie weniger als ein Zimmer in der 3-4 Sterne Kategorie

Bungalow ist ein Wohnbereich, der hauptsächlich aus dem Zimmer, einer Küche und einer Veranda besteht. Es wird in der Nähe der Küste gebaut. Bungalows sind unterschiedlich. Das sind das luxuriöse zweistöckige Gebäude am Ufer des Meeres, die strohgedeckten Hütten im Busch bei 300-500 Meter vom Meer entfernt

Camping wird am häufigsten für Autotouristen benutzt. Camping hat einen Parkplatz, Toiletten. Camping ist sommerartiges Haus mit der Quelle für Trinkwasser und wird durch Haushaltsgegenständen ausgerüstet. Der Campingplatz wird immer bewacht. Das ist die preiswerte Unterkunft für Autofahrer und in Europa besonderes beliebt.

Das Motel ist in der Regel ein kleines Ein-oder Zweistöckiges Gebäude mit dem Eingang in den Raum von der Straße, mit den Parkplätzen. Es gibt kein Luxus im Zimmernummer, aber man kann schnell und ohne unnötige Formalität Unterkunft finden. Diese Art von Gehäuse ist praktisch für Leute, die mit ihren Autos für lange Strecke reisen.


Aufgaben zum Text.

1. Найдите следующие выражения в тексте и запишите их:

1. Средняя цена за гостиничный номер

2. Размещение для путешественников

3. Меблированные комнаты с различными услугами

4. Гостиница предлагает своим гостям жилые комнаты

5. Выбирать гостиницу по звездам

6. Вблизи от побережья

7. Роскошные двухэтажные здания

8. Источник питьевой воды и пункт проката бытовых предметов

9. Маленькие одно и двухэтажные здания со входом с улицы

10. Путешествовать на длинные расстояния

2. Ответьте письменно на вопросы к тексту:

1. Haben alle Hotels in Deutschland den hohen Standard?

2. Was beträgt der durchschnittliche Preis für ein Hotelzimmer in Deutschland?

3. Ist das Hotel die häufigste und traditionelle Unterkunft der Touristen?

4. Ist Frühstück immer im Zimmerpreis inbegriffen?

5. Was machen Sie, wenn Sie ein Hotel nach Sternen wählen möchten?

6. Was ist ein Gästehaus?

7. Wo sind die Toiletten und Duschen und eine Küche für den allgemeinen Gebrauch?

8. Werden im Allgemeinen Hotels in den tropischen Ländern in der Nähe der Küste gebaut?

9. Welche Unterkunft ist die preiswerte für Autofahrer?

10. Haben Motels Vorteile?


Тема: Обслуживание в гостинице.

План изучения темы:

1. Лексика по теме, речевые клише.

2. Женское склонение существительных


1. Выучите слова и выражения к диалогу

der Anzug - костюм (мужской)

Ist das Ihr Anzug? - Это ваш костюм?

reinigen - чистить

Sie müssen den Anzug reinigen. - Вам необходимо почистить костюм

abholen - зайти за кем-л., чём-л., встретить

Wann kann ich den Anzug abholen? - Когда костюм будет готов?

das Hemd - рубашка

waschen - мыть; стирать

Kann ich die Hemden waschen lassen? - Можно отдать постирать рубашки?

es gibt - имеется; есть

der Friseur - парикмахер

Gibt es im Hotel einen Friseur? - Есть ли в гостинице парикмахер?

das Erdgeschoß - первый этаж

Der Friseur ist im Erdgeschoß. - Парикмахер на первом этаже.

das Haar - волос; волосы

Bitte die Haare waschen! - Вымойте, пожалуйста, голову!

schneiden - резать; стричь

Bitte die Haare schneiden. - Постригите меня, пожалуйста.

kurz - короткий

Bitte die Haare kurz schneiden. - Постригите меня коротко.

lang – длинный

Bitte die Haare lang lassen. - Волосы подлиннее, пожалуйста.

recht - правильно (хорошо), вполне

Ist es recht so?—Ja. - (Так) хорошо?—Да.

rasieren - брить

Rasieren, bitte. - (Меня) побрить, пожалуйста.

reparieren - чинить, ремонтировать

Kann ich die Uhr reparieren lassen? - Я могу починить часы?


2. Прочитайте диалог, замените выделенные слова, инсценируйте диалог.

Was brauche ich noch?

S. Ich möchte den Anzug reinigen lassen.

B. EU 10,50 bitte.

S. Wann kann ich den Anzug abholen?

B. Heute abend.

S. Wo kann ich meine Hemden waschen lassen?

B. Bitte, das machen wir auch.

S. Gibt es im Hotel einen Friseur (Herrensalon)?

B. Ja, im Erdgeschoß.

F. Guten Tag! Sie wünschen?

S. Bitte die Haare schneiden, aber nicht sehr kurz.

F. Ist es recht so?

S. Ja, und bitte rasieren. Was macht das?

F. Das macht EU 12.


Контрольные вопросы

3. Какие выражения вы употребите, если вам нужно:

1. сдать в чистку костюм;

2. попросить постирать рубашки;

3. спросить, когда заказ будет готов;

4. объяснить парикмахеру, что бы вы хотели.


Женское склонение существительных

К нему относятся все существительные ж. р.

Kasus

Femininum

Femininum

Nominativ

die Frau□

die Tasche□

Genitiv

der Frau□

der Tasche□

Dativ

der Frau□

der Tasche□

Akkusativ

die Frau□

die Tasche□


Склонение существительных во множественном числе

К нему относятся все существительные ж. р.

Kasus


Nominativ

die Kinder

Genitiv

der Kinder

Dativ

den Kindern

Akkusativ

die Kinder



1. Просклоняйте следующие существительные:

die Studentin, die Ärztin, die Engländerin, die Katze, die Studenten, die Bücher.

2. Поставьте существительное die Schülerin в нужном падеже:

1. Die Antwort ... ist ausgezeichnet und die Lehrerin lobt sie. 2. ... versteht die Aufgabe nicht und fragt Herrn Berger noch einmal. 3. Der Lehrer wiederholt ... die Frage. 4. Monika ist krank, ihre Freunde besuchen ... und bringen dem Mädchen die Hausaufgaben.


Тема: Правила поведения в гостинице.

План изучения темы:

1. Чтение текста по теме.

2. Закрепление лексического материала.


1. Прочитайте текст и ответьте на вопросы.


Aus einem Hotelausweis


1. Das Hotelzimmer steht nur dem Hotelgast zur Verfügung. Ihren Besuch wollen Sie bitte nur in der Hotelhalle oder in den Gasträumen des Hotels empfangen.

2. Den Schlüssel bekommt man nur gegen Vorzeigen des Hotelausweis.

3. Ihr Zimmer wollen Sie am Tage der Abreise bis 10 Uhr am Empfang abmelden.

4. Beim Verlassen des Hotels schließen Sie bitte die Fenster und schalten Sie das Licht aus. Vergessen Sie bitte nicht, das Zimmer abzuschließen und den Schlüssel am Empfang abzugeben.

5. Das von Ihnen aufgegebene Zimmer stellen Sie bitte bis 11 Uhr zur Verfügung.

6. Das Radio- und Fernsehapparate stellen Sie bitte nur auf Zimmerlautstärke ein.

7. Das Rauchen im Bett ist nicht gestattet.

8. Die Unterbringung von Hunden in den Hotelzimmern ist nicht gestattet.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Hotel.

Beantworten Sie die Fragen.

1. Wem steht das Hotelzimmer nur zur Verfügung?

2. Wie bekommt man den Schlüssel?

3. Bis um wie viel Uhr können Sie Ihr Zimmer am Tage der Abreise am Empfang abmelden?

4. Was sollen Sie beim Verlassen des Hotels machen?

5. Wie stellen Sie das Radio- und Fernsehapparate ein?

6. Was ist im Hotel nicht gestattet?


2. Закрепление лексического материала.

1. Вставьте одно из слов, данных справа. Обратите внимание на форму слова.

1. Machen Sie bitte die Rechnung … pro Nacht

2. Wann kann ich die Hemden … hängen

3. Was kostet das Zimmer … fertig

4. Hat…. nach mir gefragt? lassen

5. Ich möchte die Haare schneiden …. abholen

6. Kann ich meine Anzüge in den Schrank ... jemand


2. Определите, какой ответ следует дать на данные вопросы (например, 1 - с).

1. Hat jemand nach mir gefragt? a. Das Zimmer liegt im dritten Stock.

2. Was macht das? b. Heute abend.

3. Wann kann ich den Anzug abholen? c. Ja, im Erdgeschoß.

4. Gibt es im Hotel einen Friseur? d. Ja, der Herr ruft Sie heute abend an.

5. Haben Sie noch Zimmer frei? e. EU12,-.

6. Wo liegt das Zimmer? f. Ja, es gibt noch freie Zimmer.


3. Самостоятельная работа


Самостоятельная работа по теме: «Склонение существительных»


1. Определите падеж выделенных существительных.

1. Der Präsident der Bundesrepublik Deutschland ist Staatsoberhaupt.

2. Meine Großeltern leben in einem Dörfchen nicht weit von der Stadt Jaroslawl.

3. Viele Touristen der Welt bewundern die Kunstschätze der Dresdener Gemäldegalerie.

4. Die Fenster des Klassenzimmers gehen in den Garten.

5. In Kolomenskoje besuchte die amerikanische Delegation das Museum unter freiem Himmel.

2. Просклоняйте существительные по типам склонения:

die Stadt;

der Hund

das Kind

der Deutsche

die Freunde

der Aspirant

3. Поставьте существительное die Kinder в нужном падеже:

1. Herr und Frau Merdan haben einen Sohn und eine Tochter, die Eltern lieben ... sehr.

2. ... meiner Cousine sind noch klein, sie gehen in den Kindergarten.

3. Zu Weihnachten bringt der Weihnachtsmann ... schöne Geschenke.

4. Jutta und Gerd sind sehr gut in der Schule — ... hilft ihr Vater beim Lernen

4. Поставьте существительные в скобках в нужном падеже:

1. Die Lehrerin lobt (der Schüler) für seine Antwort.

2. Die Dissertation (der Aspirant) ist sehr gut.

3. Nach der Reise in die Schweiz erzählt er (die Freunde) viel Interessantes.

4. Die Straßen (die Stadt) sind breit und lang.

5. Die Mutter hilft (das Kind) beim Basteln.


Тема: Выписка из гостиницы

План изучения темы:

1. Лексика, речевые клише, диалог по теме.

2. Контроль самостоятельной работы №2.


1. Прочитайте диалог, замените выделенные слова, инсценируйте диалог.

Im Hotel


S. Bitte, wecken Sie mich morgen um 6.30 Uhr.

E. Bitte. Welche Zimmernummer?

S. 115.

E. Geht in Ordnung! Zimmer 115. Halb sieben.

S. Danke. Ich reise morgen um 7.30 Uhr ab. Machen Sie mir bitte die Rechnung fertig. .

E. Ja.

S. Und bestellen Sie bitte ein Taxi für 7.30 morgens.

E. In Ordnung!

S. Hat jemand nach mir gefragt?

E. Ja. Der Herr hat gesagt, er ruft Sie heute abend um 8 Uhr an.


2. Вы уже знаете три коротких диалога на тему "В гостинице". Соедините их вместе в один диалог. Сначала прочитайте его несколько раз, затем постарайтесь воспроизвести, пользуясь следующим планом:


1. Willkommen in unserem Hotel!

2. Im Hotel

3. Was brauche ich noch?


1. Ich brauche ein Einzelzimmer mit Dusche.

Gut, ich nehme das Zimmer.

Ich möchte den Anzug reinigen lassen.

Ich möchte die Haare schneiden lassen.

2. Füllen Sie dieses Formular aus!

Wecken Sie mich um 6.30 Uhr morgens!

Bestellen Sie bitte ein Taxi!

Bitte kommen Sie herein!


3. Was wünschen Sie?

Was macht das?

Wo liegt das Zimmer?

Wo kann ich Hemden waschen lassen?

Wann kann ich den Anzug abholen?


4. Haben Sie noch Zimmer frei?

War kein Anruf für mich?

Hat jemand nach mir gefragt?

Gibt es im Hotel einen Friseur?

Ist es recht so?

Haben Sie eine Dreizimmerwohnung?


Тема: Текущий контроль по теме «В гостинице»

План изучения темы:

контрольное тестирование


Выберите правильный ответ.

1. Wie... ist das Zimmer?

a. preiswert

b. schlecht

c. billig

d. teuer

2. Was... Sie?

a. wünschen

b. werden

c. wecken

d. wenden

3. Ein ...mit Bad und WC bitte.

a. Rezeption

b. Anmeldeformular

c. Dienstleistung

d. Doppelzimmer

4. Wie lange...Sie hier?

a. lesen

b. wohnen

c. studieren

d. bleiben

5. Haben Sie für den 5. Mai ein Einzelzimmer zur ... frei?

a. Korridor

b. Wandseite

c. Rezeption

d. Seeseite

6. Haben Sie ein ... frei?

a. Garten

b. Dusche

c. Zimmer

d. Bad

7. Die ... ist ein kleines Hotel mit Zimmern für 1,2,3 Personen.

a. Motel

b. Pension

c. Jugendherberge

d. Camping

8. Haben Sie ein Einzelzimmer... ... frei

a. mit Hotelgast

b. mit Portier

c. mit Diener

d. mit Bad

9. Ich möchte gern für den 13. September ein Doppelzimmer ....

a. kaufen

b. reservieren

c. brauchen

d. verkaufen

10. Wie ist Ihr... bitte?

a. Name

b. Schlüssel

c. Beruf

d. Anmeldeformular

11. Ich rufe gern für Sie ein ... ...in der Nähe an.

a. billiges Service

b. teueres Hotelzimmer

c. preiswertes Hotel

d. Wohnzimmer

12. Der durchschnittliche Preis für ein ... beträgt in Deutschland etwa 100 Euro.

a. Hotelzimmer

b. Frühstück

c. Mittagessen

d. Bad

13. Hier ist Ihr ..... bitte.

a. Küche

b. Schlüssel

c. Service

d. Unterkunft

14. Füllen Sie bitte das ... aus.

a. Anmeldeformular

b. Unterkunft

c. Schlüssel

d. Rezeption

15. Brauchen Sie ein ... ...?

a. Unterkunft oder Schlüssel

b. Einzelzimmer oder ein Doppelzimmer

c. Zimmermadchen oder Portier

d. Bad oder WC

16. Können Sie uns morgen früh ...?

a. werden

b. warten

c. wenden

d. wecken

17. ... Sie einen Augenblick.

a. Wecken

b. Werden

c. Wenden

d. Warten

18. Na ja, dann nehme ich ein...zur Gartenseite.

a. Bad

b. Zimmer

c. Dusche

d. WC

19. In Deutschland gibt es keinen Mangel an Hotels: man kann auf einem Bauernhof, in der Pension oder Gasthaus .... .

a. erholen sich

b. unterhalten sich

c. faulenzen

d. übernachten

20. ... ... Leider ist alles belegt.

a. Vielen Dank.

b. Danke

c. Tut mir leid.

d. Keine Ursache

Вопросы для самоконтроля

1. Какие типы склонения различают в немецком языке?

2. Какие существительные склоняются по сильному склонению?

3. Какие существительные склоняются слабому склонению?

4. Какие существительные склоняются женскому склонению?

5. Как склоняются существительные во множественном числе?


Раздел 3 «В ресторане, кафе»


Тема: Выбор ресторана.

План изучения темы:

1. Лексика по теме урока

2. Местоимения. Склонение личных местоимений.

1. Запомните лексику:

der Kellner(der Ober) - официант

der Braten - жаркое

kochen - варить

braten - жарить

bestellen - заказать

das Kalbfleisch - телятина

das Schweinefleisch - свинина

das Rindfleisch - говядина

der Kohl - капуста

das Hammelfleisch - баранина

die Serviette - салфетка

die Karotten - морковь

das Ei - яйцо

das Gericht - блюдо(кушанье)

die Flasche - бутылка

der Kaffee - кофе

die Rechnung - счёт

der Gang - блюдо

die Nudel - лапша

der Sauerkohl - квашеная капуста

die Beilage - гарнир

als ersten Gang - на первое блюдо,

als zweiten Gang - на второе блюдо

zum Nachtisch - на десерт

als Vorspeise - на закуску

das Hauptgerickt - главное блюдо,

die Fischsuppe - рыбный суп

der Reis - рис

der Schinken - ветчина

der Kaviar – икра

der Brei - каша,

der Apfelsaft - яблочный сок

der Bohnensalst - салат из фасоли

die Bohnensuppe - суп с фасолью

trinken – пить

essen – есть

das Salz - соль

das Obst - фрукты

der Apfel - яблоко

die Birne - груша

die Kirschen - вишня

die Trauben - виноград

das Wild - дичь

der Kuchen - пирожное

der Fisch - рыба

die Erbsen - горох

die Bratkartoffeln - жареный картофель

die Pilze - грибы

die Mensa - студенческая столовая

die Wurst – колбаса


2. Прочитайте диалог

Ich möchte zu Mittag essen

S. Können Sie mir ein Restaurant empfehlen?

M. Wenn Sie schnell einen Imbiss zu sich nehmen möchten, so gehen Sie in eine Gaststätte

mit Selbstbedienung.

S. Ich habe im Hotel gefrühstückt und möchte jetzt zu Mittag essen.

M. Dann empfehle ich Ihnen die Gaststätte "Berlin".

S. Wo liegt diese Gaststätte? Ich habe nämlich Hunger.

M. Hinter dem Hotel.

2. Замените выделенные слова в диалоге и инсценируйте его.


3. Определите, какой ответ следует дать на данные вопросы (например, 1 - с).

1. Zahlen Sie getrennt oder zusammen? a. Dieser Tisch ist leider reserviert.

2. Wo liegt die Gaststätte? b. Ich habe nur einen Hundertmarkschein.

3. Ist dieser Tisch frei? c. Nein, ich habe kein Kleingeld.

4. Haben Sie schon gewählt? d. Ja, ich nehme Rinderbraten.

5. Verzeihung, haben Sie Feuer? e. Bitte sehr!

6. Haben Sie vielleicht 30 Pfennig? f. Zusammen bitte!

7. Haben Sie es nicht klein? g. Hinter dem Hotel.


Запомните склонение личных местоимений

Singular (единственное число)

Nom. ich du er sie es

Dat. mir dir ihm ihr ihm

Akk. mich dich ihn sie es

Plural (множественное число)

Nom. wir ihr sie Sie

Dat. uns euch ihnen Ihnen

Akk. uns euch sie Sie


3. Поставьте указанные в скобках личные местоимения в нужном падеже:

1. Darf ich (Sie) fragen? 2. Die Großmutter kauft (es) ein Spielzeug. Sie fragt (wir). 3. Ich bitte (du) mir zu helfen! 4. Der Dozent gibt (sie — они) die Aufgabe. 5. Der Junge schenkt (sie — она) Blumen. 6. Herr Ober, bringen Sie (wir) bitte eine Flasche Limo! 7. Meine deutsche Freundin schreibt (ich) nicht oft. 8. Der Deutschlehrer fragt (ich) neue Vokabeln. 9. Detlef ist krank, ich besuche (er) und bringe (er) die Hausaufgaben. 10. Das Lied ist wunderschön und die Kinder singen (es) sehr gern. 11. Der Vater holt (du) vom Bahnhof ab. 12. Der Bruder hilft (sie — она) bei der Arbeit. 13. Die Lehrerin sagt: „Kinder, ich bin mit (ihr) heute zufrieden." 14. Ich wünsche (Sie) alles Gute. 15. Die Vokabeln sind schwer, aber wir sollen (sie) alle auswendig lernen. 16. Tante Emma sagt uns: „Besucht mich morgen, ich sehe (ihr) immer so gern!"


Тема: В ресторане, заказ блюд.

План изучения темы:

1. Диалоги по теме

2. Склонение притяжательных местоимений

1. Прочитайте диалоги.

1. Ist dieser Tisch frei?

S. Guten Abend! Ist der Tisch am Fenster frei?

O. Dieser Tisch ist reserviert. Setzen Sie sich bitte an die Tür oder in die Ecke!

S. Entschuldigen Sie, sind die Plätze frei?

G. Hier ist leider schon besetzt. Diese zwei Stühle sind noch frei.

S. Danke. Herr Ober, die Speisekarte bitte!

2. Die Speisekarte bitte!

O. Haben Sie schon gewählt?

S. Ja. Ich nehme ein Schweinekotellet mit Gemüse.

O. Und Sie?

H. Ich möchte lieber einen Rinderbraten.

O. Und was möchten Sie trinken?

H. Eine Flasche Mineralwasser und ein Bier.


2. Замените выделенные слова в диалогах и инсценируйте их.

Притяжательные местоимения

3. Запишите притяжательные местоимения.

mein (e) - мой

dein (e) - твой

sein (e) - его

ihr (e) – её

unser (e) – наш

euer (eure) - ваш

ihr (e) - их

4. Вставьте соответствующее притяжательное местоимение, учитывая род и число подлежащего в преды­дущем предложении:

1. An dieser Schulbank sitzt Peter. Das ist... Lehrbuch. 2. Das Mädchen heißt Inge. Das ist ... Kugelschreiber. 3. Da kommt unsere Lehrerin Frau Kern. Das ist... Stuhl. 4. Hast du eine Zeitschrift? Ist das ... Zeitschrift? 5. Wir lernen in dieser Schule. Und das ist... Klasse. 6. Mein Nachbar hat eine Katze. Das ist... Katze. 7. Die Familie Müller hat eine Wohnung. Das ist ... Wohnung. 8. Mein Vater hat einen Wagen. Das ist ... Wagen. 9. Das Kind hat ein Spielzeug. Das ist... Spielzeug. 10. Habt ihr keine Hausaufgabe? Hier ist ... Hausaufgabe. 11. Setzen Sie sich bitte! Hier ist... Platz. 12. Onkel Ralf und Tante Paula haben zwei Kinder. ... Kinder sind schon groß. 13. Ich lerne die deutsche Sprache sehr gern. Aber ... Deutsch ist noch nicht besonders gut.


Тема: В кафе.

План изучения темы:

1. Прочтите и расскажите о себе.

2. Диалогическая речь по теме.

3. Склонение притяжательных местоимений.


1. Прочтите и расскажите о себе.

Heute hat Herr Smirnow im Hotel gefrühstückt. Abends geht er mit Herrn Hansen in eins Cafe. Dort isst er zu Abend. Er nimmt in der Ecke Platz. Der Ober bringt ihm eine Speisekarte, und er bestellt das Essen. Dann zählt er.

Erzählen Sie!

1. Wann besuchen Sie das Cafe?

2. Was bestellen Sie?

3. Was essen und trinken Sie gern?


2. Прочитайте диалог.

Herr Ober! Bitte zahlen!

H. Herr Ober! Bitte zahlen!

O. Einen Augenblick! Hat es geschmeckt?

S. Es hat sehr gut geschmeckt.

O. Zahlen Sie getrennt oder zusammen?

S. Getrennt. Was bekommen Sie?

O. EU12. Haben Sie es nicht kleiner?

S. Ich habe leider nur einen Fünfzigeuroschein.

O. Das geht. Haben Sie vielleicht 2 EU?

S. Geben Sie auf EU40,- heraus.


Замените выделенные слова в диалоге и инсценируйте его.


Тема: Национальная кухня.

План изучения темы:

1. Монологическое высказывание по теме

2. Склонение указательных местоимений.


1. Монологическое высказывание по опорам.

Erzählen Sie bitte.

1. Zum Frühstück esse ich gewöhnlich …..

2. Ich esse zu Mittag …

3. Als Vorspeise esse ich gern …

4. Als ersten Gang esse ich gewöhnlich …

5. Als zweiten Gang esse ich gern …

6. Als Beilage nehme ich …

7. Zum Nachtisch esse ich oft …

8. Ich trinke gern


Запишите и выучите указательные местоимения:

dieser - этот diese- эта (эти) dieses - это

jener – тот jene- та (те) jenes - то

4. Замените определенный артикль указательными местоимениями dieser, diese, dieses:

1. die Wohnung, 2. der Tisch, 3. das Gymnasium, 4. der Mantel, 5. die Jugend, 6. das Fenster, 7. die Hausaufgaben. 8. der Fluss, 9. die Straßenbahn, 10. die Städte, 11. die Übersetzung, 12. der Zug, 13. der Lehrer, 14. das Gebäude, 15. das Museum, 16. die Sehenswürdigkeiten, 17. die Autos, 18. die Frau, 19. das Fräulein, 20. der Herr


Тема: Немецкая кухня.

План изучения темы:

1. Текст по теме: «Немецкая кухня»

2. Закрепление грамматического материала.


I Lest den Text und kreuzt die richtige Variante.


Mahlzeiten in Deutschland


Das Frühstück – die erste Mahlzeit in Deutschland. Die Frühstückszeit liegt zwischen 6 Uhr und 8 Uhr, denn das ganze Land steht früh auf. Zu Hause frühstückt man entweder in der Küche, wenn das eine Wohnküche ist, oder in der Essecke im Wohnzimmer.

Es ist üblich, am Morgen nur kalt zu essen. Das bedeutet, dass man keine warmen Speisen isst. Das Frühstücksgetränk ist Kaffee. Man trinkt aber auch Milch oder Tee. Zum alltäglichen Frühstück gehören Weißbrot oder Brötchen mit Butter und Marmelade. Gewöhnlich isst man am Morgen kein Schwarzbrot. Es ist nicht üblich, morgens auch Brei zu essen: Brei essen nur Kinder und Kranke.

Das Mittagessen – die nächste Mahlzeit nach dem Frühstück ist das Mittagessen. Das Mittagessen wird im allgemeinen um 12 Uhr eingenommen.

Das Mittagessen ist eine warme Mahlzeit. Wochentags gibt es zu Mittag oft nur einen Gang. Das heißt, es wird nur eine Speise zu sich genommen – das Hauptgericht. Ein Hauptgericht besteht aus Fleisch mit Beilage. Die Beilage ist also ein Bestandteil des Hauptgerichtes. Die Beilage zu einem Fleischgericht besteht gewöhnlich aus mehreren Gemüsearten. Man verwendet als Gemüsebeilagen Kartoffeln, Möhren, Erbsen, grüne Bohnen, Kohlrabis, Blumenkohl, Rosenkohl, Rotkohl. Statt Kartoffeln kann man Makkaroni, Reis oder Nudeln zum Fleisch essen. Das Hauptgericht kann auch ein Fischgericht sein. Zu Mittag isst man kein Brot.

Nach dem Hauptgericht gibt es manchmal eine Nachspeise. Als Nachspeise isst man Pudding, Quark oder Kompott. Die Deutschen essen Kompott und trinken es nicht, weil es aus vielen Früchten besteht und verhältnismäßig wenig Saft enthält.

Das Abendessen – gibt es in Deutschland zeitig, das heißt, meist zwischen 18 und 19 Uhr. Um 19 Uhr ist es eigentlich schon zu spät. Danach wird kaum noch Abendbrot gegessen.

Gewöhnlich isst man abends kalt. Es ist eine Ausnahme, wenn man warm isst. Man isst also meist Wurst und Käse. Ungewohnt für die Ausländer ist ein Gericht, das jedem Deutschen gut schmeckt: es ist durch den Fleischwolf gedrehtes rohes Schweinefleisch oder Rindfleisch. Ins Fleisch tut man je nach Geschmack Salz, Pfeffer, Zwiebel und Knoblauch. Das mengt man mit einer Gabel kräftig durch. Dann isst man es mit Brot. Rohes Schweinefleisch nennt man Hackepeter und rohes Rindfleisch heißt Tatar. Es ist üblich, auch Eier zu essen (ein gekochtes Ei, Spiegelei, Rührei). Man trinkt Tee, Limonade oder Bier. Es ist üblich, abends Schwarzbrot zu essen.

Выберите правильный ответ

1. Wie heißt die erste Mahlzeit in Deutschland?

a) Mittagessen

b) Frühstück

c) Abendessen

2. Wie essen die Deutschen gewöhnlich am Morgen?

a) Sie essen nichts.

b) Sie essen warm.

c) Sie essen kalt.

3. Wann wird das Mittagessen eingenommen?

a) 12 Uhr

b) 13 Uhr

c) 15 Uhr

4. Was isst man zum Abendessen?

a) Das Hauptgericht, das aus Fleisch und Beilage besteht.

b) Die Suppe und das Hauptgericht.

c) Die Suppe und das Nachtisch

5. Was gibt es zum Nachspeise?

a) Zum Nachspeise gibt es Kompott, Pudding, Quark.

b) Die Deutschen essen keine Nachspeise.

c) Sie essen den Eis oder das Kuchen.

6. Wie ist es üblich in Deutschland Abendbrot zu essen?

a) Man isst in Deutschland warm.

b) Die Deutschen essen kein Abendbrot.

c) Sie essen kalt.


3. Закрепление грамматического материала.

1. Поставьте указанное в скобках личное местоимение в нужном падеже, принимая во внимание управление предлогов:

1. Komme zu (ich) am Abend, ich warte auf (du) um acht Uhr. 2. Herr Krause ist nicht da, statt (er) hält heute Herr Maier die Vorlesung. 3. Alle können nach Hause gehen außer (Sie), Frau Schmidt. 4. Mein älterer Bruder interessiert sich für Medizin, aus (er) wird ein guter Arzt. 5. Er hat viele Freunde im Ausland und erzählt uns oft von (sie).

2. Вставьте соответствующее притяжательное местоимение, учитывая род и число подлежащего в преды­дущем предложении:

1. An dieser Schulbank sitzt Peter. Das ist... Lehrbuch. 2. Das Mädchen heißt Inge. Das ist ... Kugelschreiber. 3. Da kommt unsere Lehrerin Frau Kern. Das ist... Stuhl. 4. Hast du eine Zeitschrift? Ist das ... Zeitschrift? 5. Wir lernen in dieser Gruppe. Und das ist... Gruppe.


Тема: Здоровое питание.

План изучения темы:

1. Чтение текста по теме

2. Самостоятельная работа по грамматике: «Местоимения»

1. Прочитайте текст.

Essgewohnheiten und gesunde Lebensweise


Gesundheit können wir nicht kaufen, wir müssen auf sie täglich achten. Aktivität und Bewegung sind wichtige Faktoren für die Gesundheit von Körper, Geist und Seele. Wer nicht raucht, sich viel bewegt, gesund isst und nicht Übergewichtiger ist, senkt sein Risiko für chronische Krankheiten um 80 Prozenten. Sport, gesunde Ernährung, Wellness und eine glückliche Ehestand (брак) sind Tipps für ein gesundes Leben. Bewegung ist alles. Ob Gehen oder Joggen egal wie sie sich fit halten können. Regelmäßiges Training hat den größten Effekt. Essgewohnheiten beeinflussen Wohlbefinden, Gesundheit, physische Verfassung (физическое состояние). Es kommt nicht nur darauf an, was und wieviel man isst, auch die Zeit und die Frequenz der Mahlzeiten (частота приема пищи) spielen eine Rolle. Es gibt generelle Tipps, um gesunde Essgewohnheiten zu verhalten. Man muss Zucker oder Cholesterinarme Speise zubereiten, viel Obst und Gemüse essen. Dazu kommt natürlich weniger Salz, Würzen und viel Trinken.

Jeder Mensch hat seine eigenen Essgewohnheiten, abhängig davon, in welchem Land er lebt, welchen Beruf er ausübt. Die Essgewohnheiten sind in vielen Ländern unterschiedlich. Allgemein anzumerken ist, dass in den Mittelmeerländern hauptsächlich süße und in den nordischen Ländern salzige Mahlzeiten gegessen werden. In den südlichen Ländern Europas wird morgens meist süß gefrühstückt – Fettgebäck oder Joghurt. Und die nordischen Länder haben lieber salzige Speisen, wie Käse, Wurst oder Ei.

2. Ответьте на вопросы.

1. Was sind wichtige Faktoren für die Gesundheit von Körper, Geist und Seele?

2. Wann senkt sein Risiko für chronische Krankheiten?

3. Was sind Tipps für ein gesundes Leben?

4. Was beeinflusst die Gesundheit?

5. Welche generelle Tipps gibt es, um gesunde Essgewohnheiten zu verhalten?

6. Hat jeder Mensch seine eigenen Essgewohnheiten? Wovon hängt es ab?


Самостоятельная работа по грамматике: «Местоимения»

Выберите правильный вариант ответа:

1. Das ist mein Telefon , aber ... funktioniert nicht.

a) er b) sie c) es d) ihm

2. Die Gäste kommen zu uns. Wir begrüßen ... .

a) ihn b) ihnen c) sie d) mit ihnen

3. Ich schreibe ihr, ... ist jetzt in Köln.

a) ihr b) sie c) du d) Sie

4. ... fahrt ans Meer in diesem Jahr im Juli.

a) Wir b) Du c) Er d) Ihr

5. Guten Tag, Georg! Wie geht es ... ? – Und ... , Herr Stückert?

a) deinen, Ihrem b) dir, Ihnen c) dir, dir d) Ihnen, Ihnen

6. Nina gibt ... ihre Adresse.

a) mich b) ihm c) sie d) ihn

7. Wir treffen uns mit ... um 14 Uhr.

a) ihn b) mich c) sie d) ihm

8. Kinder, heute schreibt ihr ein Diktat. Ihr lese ... zuerst den ganzen Text vor.

a) ihren b) ihnen c) euch d) Ihrem

9. Ich kenne Herrn Busch schon 5 Jahre. Ich kann sagen, ich kenne ... sehr gut.

a) dem b) ihn c) einen d) ihm

10. Ich besuche Herrn Neumann. Kennst ... ... ?

a) dich er b) du seinen c) er dich d) du ihn

11. Er gibt ... die Zeitschrift.

a) euer b) mich c) seinem d) ihnen

12. Wenn du keinen Schirm hast, kannst du meinen nehmen. Ich bringe ... sofort.

a) sie b) ihn c) es d) seinen

13. Ich hoffe, es geht ... Kindern gut, Herr Weber.

a) euren b) Ihnen c) Ihren d) deinen

14. Er hat eine neue Uhr. ... Uhr gefällt mir sehr gut.

a) meine b) seine c) ihnen d) unsere

15. Morgen habe ich Geburtstag. ... Freunde kommen zu mir.

a) meiner b) seine c) unsere d) meine

16. Ich liebe ... Stadt.

a) euren b) meine c) ihrem d) unseren

17. Du hast eine Fünf für ... Aufsatz bekommen.

a) dein b) seinen c) deinen d) ihn

18. ... Name ist Paul.

a) Ihr b) Sein c) Meiner d) Seinen

19. Frau Busch ist zu Hause und ... Mann ist auch da.

a) sein b) ihr c) ihrer d) seiner

20. Die Mutter sagt: „Esst schnell! ... Essen ist schon kalt“.

a) Ihr b) Euer c) Eures d) Eure


Текущий контроль по теме «В ресторане, кафе»

План изучения темы: контрольное тестирование


1. Дополните предложение.

Beefsteak ist mein ....

a. Liblingsfach

b. Leibgericht

c. Geschirr

d. Getränkt

2. О каком времени приёма пищи идёт речь?

Das Essen beginnt oft mit Suppe oder Brühe. Das Hauptgericht ist in der Regel eine Fleischspeise. Dazu gibt es Kartoffeln, Nudeln, Reis und Gemüse oder Salat. Zum Schluß gibt es Kompott und Obst.

a. das Frühstück

b. das Mittagessen

c. der Nachmittagskaffee

d. das Abendbrot

3. Что предпочитают немцы больше всего.

Deutsche Küche ist sehr vielfältig. Man gebraucht oft verschiedenes Gemüse, Schweinfleisch, Wildbret, Geflügelfleisch, Rindfleisch, Fisch. Besondere Rolle im Essen hat das gekochten Gemüse: der Blumenkohl, der Rotkohl, der Kartoffel, die Mohrrübe, die Erbsen.

Deutsche Küche kann man mit den Wörtern „qualitativ“ und „reich“ charakterisieren.

a. gekochtes Gemüse:

b. Blumenkohl

c. verschiedenes Gemüse

d. frisches Gemüse

4. Und was nehmen Sie zum ...?

a zweiten Gang

b Vorspeise

c Nachtisch

d ersten Gang

5. Haben Sie immer guten ...?

a. Speise

b. Kellner

c. Koch

d. Appetit

6. Alle Vorspeisen richtet man mit verschiedenen.... an.

a. Suppen

b. Salz

c. Pfeffer

d. Soßen

7. Wir essen gewöhnlich in der ... zu Mittag.

a. Küchenschrank

b. Gasherd

c. Besteck

d. Mensa

8. Iсh bestelle Tomatensalat als ....

a. Nachspeise

b. ersten Gang

c. zweiten Gang

d. Vorspeise

9. Als ... nehme ich Bohnen.

a. Nachspeise

b. Beilage

c. ersten Gang

d. zweiten Gang

10. Zum Weihnachen und Ostern werden verschiedene... gebacken.

a. Brote

b. Käse

c. Essen

d. Gebäcke

11. Zum... nehme ich Apfelsaft.

a. als ersten Gang

b. Nachtisch

c. Vorspeise

d. Trinken

12. Was empfehlen Sie als ...?

a. Hauptgericht

b. Trinken

c. Nachtisch

d. Essen

13. Rinderbraten mit... schmeckt mir gut.

a. Apfelsaft

b. Gebäck

c. Eis

d. Pommes frites

14. Als ersten Gang nehme ich ....

a. Schinken

b. Salzkartoffeln

c. Nudelsuppe

d. Blumenkohl

15. Ich esse gern Hammelfleisch als ....

a. zweiten Gang

b. ersten Gang

c. Vorspeise

d. Nachtisch

16. Italienisch ...mir gut.

a. probiert

b. frühstückt

c. schmeckt

d. isst

17. О каком времени приёма пищи идёт речь?

Viele Menschen haben gewöhnlich drei Hauptmahlzeiten, und zwar das Ftühstück, das Mittagessen, das Abendbrot und noch eine vierte Mahlzeit – den Nachmittagskaffee.

Ich esse gewöhnlich um sieben oder um acht Uhr. Mein Essen ist meist sehr einfach. Ich trinke Kaffee oder Tee, esse Brötchen mit Käse oder Wurst, manchmal Ei oder Brei.

a. das Abendbrot

b. deк Nachmittagskaffee

c das Mittagessen

d. das Frühstück

18. Der... gibt uns die Speisekarte.

a. Kellner

b. Diener

c. Gast

d. Koch

19. Herr Ober, die..... bitte.

a. Schöpflöffel

b. Geschirr

c. Rechnung

d. Tischdecke

20. Zum Nachtisch bestelle ich ....

a. Obst

b. Geflügel

c. Erbsen

d. Gemüse


Раздел 4: «В магазине»


Тема: Отделы в магазине.

План изучения темы:

1. Лексика по теме

2.Слабое склонение имен прилагательных.

Запомните следующие слова.

Das Geschäft - магазин

der Laden - лавка

das Kaufhaus - универмаг

das Warenhaus - универсальный магазин

die Abteilung - отдел

die Kasse - касса

der Verkäufer - продавец

der Käufer = der Kunde - покупатель

kaufen = einkaufen - покупать

verkaufen - продавать

die Tasche - сумка

die Tüte - пакет

das Päckchen - пачка

die Dose - баночка

der Becher - стаканчик

die Lebensmittel - продукты

das Lebensmittelgeschäft - продуктовый магазин

das Angebot - предложение

der Einkaufswagen - тележка для покупок

die Bäckerei - булочная

die Größe - размер

die Umkleidekabine - примерочная

sich wenden an + Akk - обращаться к к-л

wünschen - желать

zahlen für + Akk - платить за ч-л

bezahlen - оплачивать

der Kassenzettel - чек

anprobieren - примерять

der Rest - сдача

der Preis - цена

die Baumwolle - х/б ткань

der Leder - кожа

die Ware - товар

der Spiegel - зеркало

das T-Shirt - футболка

die Unterwäsche - нижнее бельё

die Bettwäsche - постельное бельё

das Bügeleisen - утюг

das Hemd - рубашка

der Mantel - пальто

der Regenmantel - плащ

die Socken - носки

die Strümpfe - чулки

das Kleid - платье

die Kleidung - одежда

die Bluse- блузка

der Schuh - туфля

die Krawatte - галстук

die Stiefel - сапоги

der Gürtel - пояс

der Rock - юбка

die Hose - брюки

die Jacke - куртка

passen - подходить

kosten - стоить

die Konserve - консервы

frisch - свежий

das Sonnenblumenöl - подсолнечное масло

das Teegebäck - печенье к чаю

die Praliene - шоколадная конфета

eine Schachtel Pralienen - коробка шоколадных конфет

die Süßwaren - кондитерские изделия

das Ei - яйцо

alle sein - быть законченным

auswählen - выбирать

vorziehen - предпочитать

die Sorte – сорт


2. Выполните упражнения:

1. Welche Farbe ist das?


1. die Jacke (rot) Die Jacke ist rot. Das ist eine rote Jacke.

2. das Kleid (grün) ________________________________

3. die Hose (grau) ________________________________

4. die Jeans (blau) ________________________________

5. der Pullover (weiß) ________________________________

6. der Hut (braun) ________________________________

7. der Anzug (schwarz) _______________________________

8. die Bluse (violett) ________________________________

9. die Schuhe (schwarz)_______________________________

10. der Rock (weiß) ________________________________



2. Was kostet diese Kleidung?


1. das T-Shirt (weiß) 5 Euro Das grüne T-Shirt kostet 5 Euro.

2. die Jacke (warm) 30 Euro. __________________________

3. das Kleid (schick) 10 Euro. _________________________

4. die Bluse (hübsch) 7 Euro. __________________________

5. die Krawatte (rot) 8 Euro. __________________________

6. die Jeans (schwarz) 2 Euro. _________________________

7. der Schal (grün) 5 Euro. __________________________


Thema: Kleidung


Substantive

Farben

Adjektive

das T-Shirt (-s)

die Jeans

der Pullover (-)

die Bluse (-n)

die Stiefel

die Schuhe

die Hose (-n)

die Jacke (-n)

der Rock (-e)

das Kleid (-er)

der Mantel

der Anzug (-e)

der Hut (-e)

die Handschuhe

die Mütze (-n)

orange

rosa

violett

weiß

grün

braun

rot

blau

gelb

schwarz

bunt

hoch

modisch

leicht

dunkel

warm

grau

eng

weit

lang

kurz

hell

tragen – trug – getragen

anziehen – zog an – angezogen Röcke zieht sie selten an.

anhaben Herr Krause hat einen grauen Anzug an.

wichtig sein Modische Kleidung ist für ist sehr wichtig.

große Bedeutung haben – иметь большое значение



Имя прилагательное (слабое склонение).


Для слабого типа склонения имен прилагательных показательно окончание -en во всех падежных формах единственного и множественного числа, за исключением именительного падежа единственного числа всех трех родови винительного падежа среднего и женского рода единственного числа:


Падеж Мужской Средний Женский Множественное

род род род число

Nominativ -e -e -e -en

Genitiv -en -en -en -en

Dativ -en -en -en -en

Akkusativ -en -e -e -en


Прилагательные склоняются по слабому типу:

1) после определенного артикля der, die, das, die (мн.ч.);

2) после следующих местоимений: dieser, jener, alle; mancher, solcher; welcher; derjenige; beide – оба; sämtliche –все.

3. Просклоняйте по падежам

1. der fleißige Schüler, dieser neue Lehrer, jener kurze Text;

2. das kleine Kind, dieses grüne Feld, jenes gute Buch;

3. die alte Frau, diese neue Schülerin, jene große Arbeit.

4. Поставьте прилагательные в скобках в правильной форме

I. Im (neu)... Film spielt mein Lieblingsschauspieler. 2. Jede (alt) ...Stadt hat ihre Schönheit. 3. Gestern hat er bis zum (spät) ... Abendgearbeitet. 4. Jeden (frei) ... Tag verbringt sie bei den Großeltern.5. Kennst du die (russisch) ... Literatur gut? 6. Wo hast du dieses(schön)... Kleid gekauft? 7. Das weiß jedes (klein)... Kind. 8. Dieser (interessant) ... Film läuft in unserem Kino. 9. Diese (hell) ... Farbesteht dir gut. 10. Wozu brauchst du dieses (alt) ... Wörterbuch?

II. Welches (historisch) ... Museum möchtest du besuchen? 12. In der (groß) ... Pause frühstücken alle. 13. Diesen (gemütlich) ... Park besuchen viele Leute.


Тема: В отделе «Одежда»

План изучения темы:

1. Диалогическая речь по теме

2. Сильное склонение прилагательных


1. Дополните диалог:

1. Was trägst du gern?


Anne: Hallo! Ich gehe __________________________! Komm mit!

Barbara: Was möchtest du_________________________?

Anne: Ich trage gern______________________________.

Barbara: Du____________blaue ___________________? Das finde ich_______________.

Anne: Meine Schwester_______________aber Jeans nicht. Sie____________gern ____________. Und was_______________du gern?

Barbara: Natürlich____________________, ich _________________auch gern Pullover und praktische ____________________________.

_____________________________________________________________________________

Röcke, einkaufen, tragen, kaufen, mögen, Jacken, klasse, blaue Jeans


2. Was gefällt dir?


der große Hund die lustige Musik das interessante Buch der junge Mann

die deutsche Sprache die moderne Mode der neue Film die kluge Frau der gute Freund


A: Gefällt dir de große Hund?

B: Ja./ Nein. Mir gefällt …

2. Прочитайте диалог.

Im Geschäft

3. Lest den Dialog


Verkäufer: Sie wünschen?

Kunde: Ich möchte gern eine leichte Jacke.

Verkäufer: Welche Größe?

Kunde: Größe 42.

Verkäufer: Probieren Sie bitte diese an!

Kunde: Die Jacke passt mir. Ich nehme sie.

Verkäufer: Möchten Sie noch etwas?

Kunde: Ich möchte auch einen warmen Pullover. Große 42.

Verkäufer: Hier bitte!

Kunde: Der Pullover sitzt nicht schlecht. Ich nehme ihn. Was kostet das?

Verkäufer: 60 Euro. Er steht Ihnen!

Kunde: Finden Sie? Und ist nicht teuer. Was kostet das alles zusammen?

Verkäufer: Alles zusammen macht das 100 Euro. Zahlen Sie bitte an der Kasse.

Kunde: Vielen Dank!

Verkäufer: Bitte!


4. Найдите следующие выражения


- Что вы желаете? - Куртка мне подходит.

- Какого размера? - Сколько он стоит?

- Он Вам идет. – Недорого.

- Оплатите в кассе.


5. Прочитайте диалог и видоизмените его.

Ihr kauft ein weißes Hemd (30 Euro), einen ein buntes T-Shirt (7 Euro), ein schwarzes Kleid (70 Euro).


6. Составьте свой собственный диалог


Сильное склонение прилагательных.

Окончания прилагательных при склонении по сильному типу совпадают с соответствующими окончаниями определенного артикля как в единственном, так и во множественном числе, за исключением родительного падежа

единственного числа мужского и среднего рода:



Единственное число Множественное число

Падеж Мужской Средний Женский -

род род род

Nominativ -er -es -e -e

Genitiv -en -en -er -er

Dativ -em -em -er -en

Akkusativ -en -es -e -e

По сильному типу склоняются прилагательные в случае отсутствия артикля или заменяющего его местоимения.

Окончания сильного типа склонения получают во множественном числе прилагательные также после слов: andere, einige, etliche, folgende, mehrere, verschiedene, viele, wenige, а также после количественных числительных, например:

viele alte Bücher, das Ergebnis einiger wichtiger Treffen, drei kleine Jungen.


Setzt die Endungen der Adjektive ein!

I. Morgens wasche ich mich mit kalt ... Wasser. 2. Gibt es heute stark... Kaffee? 3. Das Kind schläft in frisch... Luft. 4. Wir haben groß... Hunger. 5. Die Kinder erwarten die Ferien mit groß...
Ungeduld. 6. Mein Frühstück besteht aus einer Tasse stark... Tee mitBrötchen. 7. Das Kind strahlte vor groß... Freude. 8. Warm... Milch mit Honig hilft gegen Halsschmerzen. 9. Kauf frisch... Obst zur
Geburtstagsparty! 10. Bei stark... Regen geht man nicht spazieren.

II. Bei stark... Hitze ist das Wetter im Fluß warm. 12. Trotzschlecht... Wetters setzten die Touristen ihre Wanderung fort.13. Überall lag dick... Schnee. 14. Das Publikum begrüßte den Autor
mit groß... Beifall. 15. Meine Schwester mag Brötchen mit französisch... Käse.


Тема: В отделе техники.

План изучения темы:

1. Диалог по теме.

2. Смешанное склонение прилагательных.

1. Прочитайте диалог.

Verkäufer: Sie wünschen?

Kunde: Ich möchte gern ein Bügeleisen.

Verkäufer: Welche Firma, bitte?

Kunde: Ist dieses Gerät eine Entwicklung der Firma oder wird das in Lizenz gebaut?

Verkäufer: In Lizenz.

Kunde: Könnte man eine Lizenz bekommen?

Verkäufer: Ich glaube schon.

Kunde: Kann man sehen, wie dieses Bügeleisen funktioniert?

Verkäufer: Moment! Ich sage dem Techniker Bescheid.

Kunde: Ich nehme es. Was kostet das?

Verkäufer: 80 Euro. Zahlen Sie bitte an der Kasse.

Kunde: Ok, kann ich mit Kreditkarte bezahlen?

Verkäufer: Ja, natürlich.

Kunde: Danke sehr. Einen schönen Tag noch.

Verkäufer: Ebenso danke. Auf Wiedersehen.


2. Замените выделенные слова в диалоге и инсценируйте его.


Смешанный тип – неопределенный артикль ein, а также отрицательное местоимение kein и притяжательные местоимения (mein, unser и др.) не имеют окончания в именительном падеже единственного числа мужского и среднего рода и в винительном падеже единственного числа среднего рода – имя прилагательное в этих случаях

получает окончания сильного типа склонения, во всех остальных – слабого:


Падеж Мужской род Средний род Женский род

Nominativ ein (kein, mein) ein (kein, mein) eine (keine,

kluger Mann kluges Kind meine) kluge Frau

Genitiv eines (keines, eines (keines, einer (keiner,

meines) klugen meines) klugen meiner) klugen

Mannes Kindes Frau

Dativ einem (keinem, einem (keinem, einer (keiner,

meinem) klugen meinem) klugen meiner) klugen

Mann Kind Frau

Akkusativ einen (keinen, ein (kein, mein) eine (keine,

meinen) klugen kluges Kind meine) kluge Frau

Mann


Во множественном числе после отрицательного местоимения kein и притяжательных местоимений имена прилагательные склоняются по слабому типу. Поскольку неопределенный артикль во множественном числе отсутствует, имя прилагательное в этом случае получает окончания сильного типа склонения.


3. Ergänzt die Endungen! Дополните окончания.

l. Das ist eine interessant... Geschichte. 2. Gestern haben wir einen lang.... Brief geschrieben. 3. Sie sucht einen frei... Platz. 4. Wir habenein groß... Problem. 5. Eine toll... Idee, nicht wahr? 6. Ich möchte ein schön... Geschenk für meine Freundin. 7. Ist das ein interessant... Märchen? 8. Sie hat ein hübsch... Gesicht. 9. Sind Sie mit Ihrem gestrig... Ausflug zufrieden? 10. Es ist kein neu... Film mehr. 11. Er ist ein lustig... Mensch. 12. Solch ein schön... Wetter! 13. Odessa ist eine berühmt... Hafenstadt. 14. Unsere Lehrerin hat einen ausge­zeichnet... Geschmack.


Тема: В продовольственном магазине

План изучения темы:

1. Диалогическая речь по теме.

2. Закрепление грамматического материала.


1. Прочитайте диалог.

In einem Lebensmittelgeschäft

V. Guten Tag! Sie wünschen?

S. Ich möchte ein halbes Schwarzbrot, drei Brötchen und Milch.

V. Noch einen Wunsch?

S. Was kostet der Käse da?

V. Das Pfund 4,- EU.

S. Ist der Käse frisch?

V. Ganz frisch.

S. Geben Sie mir 100 Gramm.

V. Bitte. Sonst noch etwas?

S. Noch ein Stück Butter, Eier und 200 Gramm von der Wurst da.

V. Ist das alles?

S. Ja, das ist alles.

V. Das macht zusammen 9,- EU.

S. Wo sind hier Obst und Gemüse?

V. Da drüben bitte.


2. Прочитайте диалог и видоизмените его.

3. Составьте свой собственный диалог


4. Определите, какой ответ следует дать на данные вопросы (например, 1 - с).

1. Wo sind hier Obst und Gemüse? a. Ja, das ist alles.

2. Haben Sie auch Zeitungen in Russisch? b. Der gefällt mir besser.

3. Wie gefällt Ihnen der da? c. Da drüben.

4. Was wünschen Sie bitte? d. Nein, haben wir nicht.

5. Wo ist hier ein Warenhaus? e. Ich möchte einen Mantel.

6. Ist das alles? f. In der Kaufhalle drüben oder

in einem Lebensmittelgeschäft.

7. Wo kaufen Sie Lebensmittel ein? g. Am besten gehen Sie zum Alexanderplatz.


5. Закрепление грамматического материала

Допишите окончания прилагательных

I. Die jung... Wirtin bringt uns eine groß... Kanne mit schwarz... Kaffee und einen hoch... Becher Eis mit frisch... Früchten. 2. Ich schlafe in einem bequem... Bert unter warm... Decke. 3. Das kalt... Wasser läuft aus dem recht... Hahn, aus dem ander... Hahn läuft warm... Wasser. 4. Herr Müller zieht seinen wollen... dick... Pullover an, nimmt seinen schwarz... Regenschirm und geht mit dem groß... Hund durch die nass... Straße. 5. Legen Sie bitte ihre schwarz... Tasche auf jenes klein... Tischchen unter dem bunt... Bild an der recht... Wand. 6. In dieser klein... Buchhandlung habe ich einmal ein selten... Buch gekauft, jetzt komme ich oft hier, um vielleicht noch mal interessant... Literatur zu finden. 7. Bei schon... Wetter sitzt man nicht gern zu Hause in den eng... Wohnungen, man will immer an die frisch... Lüft. 8. Im Hotel haben wir das best... Zimmer mit breit... und hell... Fenstern auf die still... Gasse reserviert.


Тема: Денежные единицы, меры массы и длины.

План изучения темы:

1. Текст по теме

2. Самостоятельная работа по грамматике: «Склонение прилагательных»


Banknote und Münzen


Auf der Vorderseite der Banknote ist ein Fenster oder ein Tor - Symbole der europäischen Geist der Offenheit und Zusammenarbeit . Auf der anderen Seite - die Brücke als Symbol für die Kommunikation zwischen Europa und der Welt. Jede Rechnung ist einer der europäischen Baustile und Jahr der Einführung von Rechnungen im Umlauf - 2002 . (5, 10 , 20, 50 . 100 . 500 € )

Dennoch sind Münzen gesetzliches Zahlungsmittel in allen teilnehmenden Ländern. Acht Münzen der verschiedenen Konfessionen haben ihre Eigenheiten. Sie unterscheiden sich in Stückelung und Design, Farbe, Größe, Masse und Zusammensetzung. Die Münzen sind in drei Gruppen unterteilt: klein (1, 2 und 5 Cent ), mittel (10, 20 und 50 Cent ) und große (1 und 2 Euro).


2. Самостоятельная работа по грамматике


Самостоятельная работа по грамматике: «Склонение прилагательных»

Выберите правильный вариант прилагательного

1 MeinFreund kommt heute.

a) guter, b) guten, c) gute, d) gutes.

2 Auf dem … Tisch steht ein schönes Foto.

a) klein, b) kleinen, c) kleinem, d) kleine.

3 Das rote Auto gehört meinem … Bruder.

a) älter, b) ältere, c) älterem, d) älteren.

4 Wir sprechen mit diesem … Herrn über den neuen Film.

a) alt, b) alte, c) alter, d) alten.

5 In der … Zeitung haben wir viel Interessantes gelesen.

a) letzte, b) letzter, c) letztem, d) letzten.

6 Der Fremde fragte uns nach dem … Weg.

a) kürzesten, b) kürzestem, c) kürzeste, d) kürzester.

7 Zwei … Jungen halfen uns mit unserem schweren Koffer.

a) netten, b) nette, c) nettes, d) netter.

8) Trotz des … Wetters gingen die mьden Touristen weiter.

a) schlechter, b) schlechten, c) schlechtem, d) schlechtes.

9) In diesem kleinen Laden kann man immer … Brot kaufen.

a) frischer, b) frisches, c) frische, d) frischen.

10 Der Bekannte wünschte uns alles … .

a) Gutes, b) Gute, c) Guten, d) Guter.

11 Sie stellte in die neue Vase einige … Rosen.

a) rote, b) roten, c) roter, d) rotem.

12 Alle gratulieren dem kleinen Jungen zu seinem … Erfolg.

a) großer, b) großen, c) großes, d) großem.

13 Am fünften Juni fährt mein großer Bruder in das … Amerika.

a) ferne, b) fernen, c) fernes, d) fernem.

14 Ein … schenkte dem hübschen Mädchen diesen teuren Ring.

a) guter Bekannte, b) gute Bekannter, c) guter Bekannter, d) gute Bekanntes.

15 An einem warmen Sommertag saßen die lustigen Kinder mit ihrem … Hund auf einer

grünen Wiese.

a) große, b) großen, c) großer, d) großem.

16 Die … Schüler hörten die Erzählung des alten Mannes mit großem Interesse zu.

a) neugierige, b) neugieriger, c) neugierigen, d) neugierigem.

17 Dieses kleine Dorf liegt am Ufer eines … Flusses unweit eines Waldes.

a) schöne, b) schöner, c) schönes, d) schönen.

18 Hinter dem … Zaun steht ein Haus mit dunklen Fenstern.

a) hohe, b) hoher, c) hohen, d) hohem.

19 Im zweiten Stock dieses fünfstöckigen Hauses wohnen unsere … .

a) gute Bekannte, b) guten Bekannten, c) gute Bekannten, d) guten Bekannte.

20 Der junge Mann hat in den … Koffer alles Notwendiges gepackt.

a) große, b) großen, c) großem, d) großer.


Тема: Текущий контроль по теме «В магазине»

План изучения темы: контрольное тестирование


1. Zuerst gehe ich in die ... "Damenkonfektion", um ein Kleid zu kaufen.

a. Warenausgabe

b. Abteilung

c. Selbstbedienung

d. Schaufenster

2. Das Hemd... Ihnen gut.

a. geht

b. steht

c. fährt

d. läuft

3. Danke. Hier ist der ....

a. Ware

b. Lebensmittel

c. Rest

d. Angebot

4. Im Supermarkt gibt es verschiedene ..., z. B. für Fleisch und Wurst, für Milchprodukte, Gemüse, Obst und Getränke.

a. Selbstbedienungen

b. Abteilungen

c. Warenausgaben

d. Schaufenster

5. Was ... das alles zusammen?

a. geht

b. ist

c. macht

d. steht

6. Heute haben wir eine grosse ...an Fischen.

a. Rest

b. Preis

c. Auswahl

d. Ware

7. Was ... Sie?

a. zahlen

b. anprobieren

c. wünschen

d. einkaufen

8. Da ist Selbstbedienung und wir nehmen einen ....

a. Korb

b. Tasche

c. Koffer

d. Tüte

9. Was ... das Hemd?

a. kostet

b. kauft

c. passt

d. zählt

10. Heute haben wir grosses ... an Waren.

a. Rest

b. Kasse

c. Angebot

d. Preis

11. In der Hauptstraße unserer Stadt befindet sich ein großes Warenhaus mit breiten … .

a. Schaufenstern

b. Mänteln

c. Kleidern

d. Schuhen

12. Ich möchte mir etwas ....

a. brauchen

b. lesen

c. schreiben

d. kaufen

13. Ich schreibe Ihnen einen ...

a. Lebensmittel

b. Angebot

c. Kassenzettel.

d. Preis


14. In der Abteilung für ... kaufen wir ein Stück Butter, holländischen Käse, eine Packung Quark und Joghurt.

a. Frischprodukte

b. Milchprodukte

c. Fleischprodukte

d. Fischprodukte

15. ... Sie bitte ..!

a. Probieren an

b. Verkaufen

c. Kaufen

d. Wünschen sich

16. ... Sie bitte an der Kasse.

a. Zahlen

b. Einkaufen

c. Verkaufen

d. Wünschen

17. Wir haben alles gekauft, was wir brauchen und zahlen an der .....

a. Abteilung

b. Korb

c. Kasse

d. Schaufenster

18. Hier gibt es so schöne Sachen! Man sieht da Kleider, Wäsche, Stoffe, Schuhe, Mäntel für jeden möglichen....

a. Wahrenhaus

b. Abteilung

c. Geschmack

d. Angebot

19. Welche ... bitte?

a. Dose

b. Größe

c. Koffer

d. Tasche

20. Welche...wollen Sie?

a. Kassenzettel

b. Farbe

c. Päckchen

d. Angebot


Раздел: У врача


Тема: В поликлинике

План изучения темы:

1. Лексика по теме

2. Диалогическая речь

3. Местоименные наречия (вопросительные)

1. Запомните следующие слова

der Arzt - врач

die Arznei - лекарство

einnehmen - принимать

aufatmen - вдохнуть

ausatmen - выдохнуть

den Oberkörper freimachen - раздеться до пояса

eine Spritze geben - поставить укол

der Kopf - голова

der Rücken - спина

das Bauch - живот

der Arm - рука (кисть)

die Hand - рука( от кисти)

der Magen - желудок

der Hals - горло

das Herz - сердце

die Beschwerde- жалоба

die Entzündung- воспаление

die Genesung- выздоровление

die Lunge- лёгкое

das Krankenhaus - больница

die Krankenschwester - медсестра

der Kranke - больной

der Patient - пациент

der Schmerz - боль

untersuchen - обследовать

abhorchen - прослушивать

verschreiben - прописывать

schwitzen - потеть

gurgeln - полоскать горло

sich erkälten - простудиться

der Zustand - состояние

die Pille - пилюли

die Tablette- таблетки

der Husten - кашель

der Schnupfen - насморк

die Grippe - грипп

das Fieber - температура

der Blutdruck- давление

die Leber - печень

die Vergiftung - отравление

die Temperatur messen - измерять температуру

den Notarzt anrufen - вызвать скорую помощь

die Poliklinik - поликлиника

die Apotheke - аптека

der Internist - терапевт

der Zahnarzt - зубной врач

die Sprechstunde - приёмные часы

krank schreiben - выписать справку

die Röntgenaufnahme machen - сделать рентген


2. Прочитайте диалог

In der Sprechstunde

A. Guten Tag! Was fehlt Ihnen?

S. Ich fühle mich nicht wohl.

A. Haben Sie Fieber?

S. Wahrscheinlich.

A. Machen Sie bitte den Oberkörper frei. Haben Sie Kopfschmerzen?

S. Ja. Mir tut auch der Hals weh. Ich habe mich erkältet.

A. Sie haben Grippe. Ich verschreibe Ihnen Medikamente, die Sie alle zwei Stunden nehmen. Und legen Sie sich ins Bett.

S. Wann muss ich wieder zu Ihnen kommen?

A. Am nächsten Freitag.

2. In der Apotheke

S. Guten Tag! Ich brauche die Arznei auf diesem Rezept.

A. Bitte. Da sind die Tabletten und hier die Tropfen zum Gurgeln.

S. Haben Sie etwas gegen Magenschmerzen?

A. Dieses Mittel ist sehr gut. Nehmen Sie dreimal täglich eine Tablette, am besten nach dem Essen.

S. Danke. Haben Sie noch diese Arznei?

A. Die ist rezeptpflichtig.

S. Hätten Sie nicht ein ähnliches Mittel?

A. Hier. Das wirkt auch sehr gut.

S. Vielen Dank!

2. 2. Прочитайте диалоги и видоизмените их.

3. Составьте свои собственные диалоги.

3. Местоименные наречия (вопросительные)

Вопросительные местоименные наречия состоят из вопросительного местоимения wo и соответствующего предлога, например:

Wozu? — wo + zu

Wovon? — wo + von

Wofür? — wo + für

Если предлог начинается с гласного, то между ним и место­именным наречием ставится

буква г, например:

woranwo + r + an

Местоименные наречия употребляются в тех случаях, когда речь идет о неодушевленных предметах.

Er wartet auf den Bus. Worauf wartet er?

Когда говорят о лицах, то употребляется предлог с личным местоимением, например

Er wartet auf seinen Freund. Auf wen wartet er?


4. Задайте к выделенным словам вопросы с местоименными наречиями, предложения переведите

1. Liza erzählt oft von ihrer Reise in die Schweiz. 2. Auf sein Versprechen kann man sich nicht verlassen. 3. Wir wollen an diese Geschichte nicht glauben. 4. Jeder ist von seiner Ehrlichkeit überzeugt. 5. Nach dem Essen hilft Maria ihrer Mutter in der Küche bei dem Geschirrabwaschen.

Задайте к выделенным словам вопросы с местоименными наречиями, предложения переведите

1. Die Tante kam zu uns mit einem großen Koffer mit Geschenken. 2. Die meisten Jungen unserer Klasse interessieren sich für Sport. 8. Wir hoffen auf unser baldiges Wiedersehen. 3. Die Touristen danken dem Fremdenführer für die gute Exkursion. 4. Jedes Kind freut sich sehr für Weihnachtsgeschenke. 5. Am Abend muss ich noch an der Übersetzung des deutschen Artikels arbeiten.


Тема: На приеме у врача

План изучения темы:

1. Текст по теме

2. Местоименные наречия (указательные).

1. Прочитайте текст

Es kann vorkommen, dass man krank wird. Wenn man krank ist, muss man zum Arzt gehen.

Wir haben frei denjenigen Arzt wählen dürfen, zu dem wir das größte Vertrauen haben. Mein Hausarzt heißt Anton Ivanovich. Er hat viele Patienten. Er hat am einen Tag vormittags, am anderen Tag nachmittags Sprechstunde. Er ist Facharzt für innere Krankheit, wie es die meisten Hausärzte sind. Er ist sehr gewissenhaft, deshalb haben ihn so viele gewählt.

Der Arzt untersucht den Kranken gründlich. Man muss den Oberkörper frei machen, er horcht Herz und Lungen ab, misst den Blutdruck und fühlt den Puls. Man muss den Mund öffnen, er schaut sich die Mandeln, die Zunge, den Hals und die Augen an. Er verschreibt etwas gegen die Krankheit.

Die Medikamente muss man in der Apotheke kaufen und vorschriftsgemäß (по инструкции) einnehmen. Einige Tage später muss man zur Nachuntersuchung zurückkommen, wenn es der Arzt anordnet. Wenn er die Krankheit nicht eindeutig feststellen kann, schickt er den Patienten ins Laboratorium. Dort nimmt man eine Blut- und Urinprobe. Mit den Befunden geht der Patient zurück und der Arzt schickt ihn weiter zur Fachambulanz. Dort arbeiten Fachärzte. Der zuständige Facharzt untersucht den Patienten und wenn er nicht helfen kann, muss der Kranke ins Krankenhaus.

In einer Poliklinik arbeiten Internisten, Chirurgen, Frauenärzte, Rheumatologen, HNO-Ärzte, Augenärzte und Zahnärzte. Wir gehen jedes Jahr zum Zahnarzt. Man hat oft Angst davor, denn die Behandlung (лечение) kann schmerzhaft sein. Man muss sich jeden Tag mindestens zweimal die Zähne richtig putzen und wenig Süßigkeiten, dafür (вместо этого) aber viel Obst essen. Die Vorbeugung (профилактика) ist sehr wichtig.

2. Ответьте на вопросы:

1. Wohin muss man gehen, wenn man krank ist?

2. Was macht der Arzt während der Sprechstunde?

3. Wo muss man die Medikamente kaufen?

4. Wohin schickt der Arzt den Patienten, wenn er die Krankheit nicht eindeutig feststellen kann?

5. Was nimmt man im Laboratorium?

6. Wer arbeitet in einer Poliklinik?


Местоименные наречия (указательные).

Указательные местоименные наречия состоят из указатель­ного местоимения

da и соответствующего предлога, напри­мер:

davon — da + von

dafür — da + für

Если предлог начинается с гласного, то между ним и место­именным наречием ставится буква г, например:

daraus — da + г + aus

daran — da + г + an

Выбор местоименного наречия и его перевод на русский язык тесным образом связан с управлением глаголов

Ich interessiere mich fur Musik. Und wofür interessierst du dich ? - Ich interessiere mich auch dafür.

Ответьте на вопросы

Muster:. Ich interessiere mich fur Musik. Und wofiir interessierst du dich ? - Ich interessiere mich auch dafür.

1. Wir fahren nach Hause mit dem Bus. Und womit fahrst du nach Hause? —

2. Sie bittet um die Hilfe. Und worum bittest du'? --

3. Ich erinnere mich an das Neujahr. Und woran erinnerst du dich .

4. Er arbeitet an dem Text. Und woran arbeitest du'? ---

5. Ich beschaftige mich mit meinem Hobby. Und womit beschaftigsi dich? —

6. Anna bereitet sich auf die Kontrollarbeit. Und worauf bereitest du dich? —

7. Ich freue mich uber die guten Noten. Und worüber freust du dich.


Подчеркните местоименные наречия, предложения переведите:


1. Im Sommer war Olga an der See, jetzt erinnert sie sich oft daran sehr gern. 2. Worüber unterhaltet ihr euch so lebhaft? 3. Der Zug hat Verspätung, Rudolf muss darauf noch eine Stunde warten. 4. Dein Brief kam gestern an, ich freue mich darüber und danke dir dafür recht herzlich. 5. Woran arbeitest du jetzt? 6. Ihr sollt immer fleißig sein und gut lernen, denkt bitte ständig daran. 7. Wofür interessieren Sie sich? 8. Links unter dem Bild steht ein Tisch und darunter liegt ein Teppich. 9. Woher weißt du von dieser Nachricht, ich habe davon nichts gehört. 10. Er hält sein Wort, darauf kann man sich immer verlassen.


Тема: У дантиста.

План изучения темы:

1. Диалог по теме

2. Управление глаголов.

1. Прочитайте диалог.

Im Behandlungsraum

- Schönen guten Morgen!

- Guten Morgen! Nehmen Sie bitte Platz und erzählen Sie, welche Beschwerden Sie haben.

- Ich habe meine Zähne unwillkürlich fest zusammengepresst. Ein zufälliger Kirschkorn hat mir zwei Zähne auf einmal gebrochen.


- Machen Sie bitte Ihren Mund auf. Der obere Zahn war völlig gesund. Von diesem Zahn hat der Korn ein nicht besonders großes Stück abgeschlagen. Das ist alles. Ich mache eine entsprechende Füllung und das Problem ist gelöst.

- Ausgerechnet unten habe ich furchtbare Schmerzen. Werden Sie diesen Zahn rausziehen?

- Der untere Zahn ist stark zerstört, aber die Zahnerhaltung ist möglich. Ich muss die entzündeten Kanäle behandeln, auffüllen und danach den Zahn verschließen.

- Bestimmt werde ich Sie nicht nur einmal besuchen müssen.

- Ja, das wird zwei-drei Wochen dauern. Die Kanäle müssen grundsätzlich gereinigt werden, um künftige Entzündungen auszuschließen. Den richtig behandelten Zahn werden wir dann mit einer Krone verschließen.

- Aus welchem Material wir meine Krone sein? Welche Farbe wird Sie haben?

- Beruhigen Sie sich bitte! Ihre neue Krone wird ganz natürlich aussehen und dadurch Ihren Wünschen und Vorstellungen über schöne Zähne optimal entsprechen.

- Danke, Doktor. Starten wir die Behandlung. Ich bin mit allen Ihren Vorschlägen völlig einverstanden.


2. Управление глаголов.

schreiben an+ Akk. писать кому-либо

fahren mit + Dat. ехать на чём-л.

denken an + Akk. думать о чём-л.

warten auf + Akk. ждать кого-л. что- л.

arbeiten an+Dat. работать над чем -л.

argern sich uber + Akk. сердиться на что -л.

beschaftigen sich mit + Dat. заниматься чем -л.

bitten um + Akk. просить о чём -л.

einverstanden sein mit + Dat. быть согласным с чем - л.

erinnern sich an + Akk. вспоминать о чём -л., о ком -л.

erzahlen uber + Akk. , von + Dat. рассказывать о чём - л.

fragen nach + Dat. спрашивать о чём-л.

freuen sich auf + Akk. радоваться чему-л ( в будущем)

über + Akk. радоваться чему-л ( в настоящем)

es geht (es handelt sich ) um + Akk. речь идёт о чём -л.

glauben an + Akk. верить во что -л.

gratulieren Dat. zu + Dat. поздравлять кого - л. с чем -л.

grenzen an + Akk. граничить с чем - л.

hoffen auf + Akk. надеяться на что -л.

interessieren sich fur + Akk. интересоваться чем -л.

kummern sich um + Akk. заботиться о ком -л., чём -л.

sorgen fur + Akk.

заботиться о ком -л.., чём -л.


Тема: Здоровый образ жизни.

План изучения темы:

1. Чтение текста по теме «Здоровый образ жизни».

2. Управление глаголов.

1. Прочитайте текст.

Es ist nicht leicht in der Stadt, wo es Lärm, Schmutz und Hektik gibt, gesund zu leben. Wegen der schlechten ökologischen Situation und des alltäglichen Stresses entwickeln sich bei manchen Menschen sehr schwere Krankheiten, wie z. B. Krebs. Viele Leute leiden von anderen Krankheiten. Man greift nach chemischen Medikamenten, die meistens nicht helfen können. Chemische Arzneimittel deswegen nicht so gut, weil chemische Stoffe gesunde Organe belasten können. In dieser Situation legen die Menschen immer mehr Wert auf gesunde Lebensweise. Die gesunde Leben hat verschiedene Richtungen. In erster Linie bedeutet Sport treiben. Alle wissen, Sport ist gesund. Sport ist Freude, Schönheit, Stärke. Es ist gesund, jeden Tag mit der Gymnastik zu beginnen. Es ist auch wichtig, jede Gelegenheit zur sportlichen und vor allem zur Wanderung zu benutzen und das bei jedem Wetter. Dann fühlt sich wieder kräftig. Aber einige Menschen machen sich keine Sorgen um ihre Gesundheit. Sie treiben keinen Sport, sehen tagelang fern, rauchen Zigarette auf Zigarette.

Sehr wichtig ist auch Essen. Man muss weniger Fleisch und mehr Gemüse und Obst essen. Man darf nicht Tonnen von Hamburg essen und Hunderte Liter von Coca – Cola trinken.

Eine richtige Tagesordnung spielt auch sehr wichtige Rolle für die Gesundheit. Am besten ist es, wenn man nicht zu spät ins Bett geht und früh genug aufsteht. Außerdem muss man die Aufgaben im Laufe des Tages richtig verteilen und Pausen einlegen.

Die meisten Theorien zum Thema „Gesund leben“ betrachten den Menschen als ein ganzheitliches ökologisches System. Damit dieses System richtig funktionieren kann, müssen die wichtigsten Teile, Körper und Seele in Ordnung sein. Das bedeutet, dass man sich nicht nur um den Körper kümmern muss. Die psychische Gesundheit ist genau so wichtig.

Was mich angeht, so treibe ich leider keinen Sport, weil ich keine Zeit habe. Aber jeden Morgen gehe ich in die Schule zu Fuß und wenn ich verschlafen habe, ist es beinahe das Morgenlauf. Ich bemühe mich auch genug Obst und Gemüse zu essen und rechtzeitig ins Bett zu gehen. Im Sommer fahre ich mit meinen Freunden aufs Land, dort gehen wir in den Wald oder liegen in der Sonne am Ufer eines Flusses oder Sees und atmen reine Luft. Ich stelle mir mein Leben ohne Bewegung nicht vor. Das ist für mich nötig, um fit zu sein, gute Gesundheit zu haben, lang zu leben. Je intensiver körperliche Arbeit ist, desto besser ist meine Stimmung.


2. Озаглавьте текст.

3. Дополните предложения по теме: Gesundes Leben, das heißt ... .

a) Es ist gesund jeden Tag mit .... zu beginnen.

b) Am besten ist es, wenn man ... .

c) Sehr wichtige Rolle für die Gesundheit spielt ... .

d) Man darf nicht … .


Управление глаголов.

suchen nach +Dat. искать что-л.

teilnehmen an +Dat. участвовать в чём -л.

träumen von +Dat. мечтать о чём -л.

verabschieden sich von + Dat. прощаться с кем -л.

vorbereiten sich auf + Akk. готовиться к чему - л.

wenden sich an + Akk. обращаться к кому -л.

zufrieden sein mit + Dat. быть довольным чем -л.

zweifeln an + Dat. сомневаться в чём -л.

abholen +Akk. зайти, заехать за чем -л.

anrufen +Akk. звонить кому -л.

beantworten + Akk. отвечать на что-л.

brauchen +Akk. нуждаться в чём -л.

danken +Akk. благодарить кого -л.

kennenlernen +Akk. познакомиться с кем -л.

pflegen +Akk. ухаживать за кем -л.

stören + Akk мешать кому -л.


Тема: Текущий контроль по теме «У врача»

План изучения темы: контрольное тестирование

1. Man muss ... machen.

a. Genesung

b. Schmerz

c. Röntgenaufnahme

2. Welche ... haben Sie?

a. Husten

b. Beschwerden

c. Zustand

3. Der ... ist gerötet.

a. Hals

b. Magen

c. Arzt

3. Wenn man sich gesund ernährt, nicht raucht, nicht viel Alkohol trinkt, dafür aber viel Sport treibt und sich viel an der frischen Luft aufhält, wird man nicht so leicht ....

a. schlecht

b. krank

c. wohl

d . gesund

4. Wann hat der Arzt die ...?

a. Sprechstunde

b. Beschwerde

c. Behandlung

5. Ich habe einen hohen ...

a. Schnupfen

b. Blutdruck.

c. Husten

6. Was ... Ihnen?

a. fehlt

b. macht

c. geht

7. Озаглавьте текст.

In einer Poliklinik arbeiten Internisten, Chirurgen, Frauenärzte, Rheumatologen, HNO-Ärzte, Augenärzte und Zahnärzte. Wir gehen jedes Jahr zum Zahnarzt. Man hat oft Angst davor, denn die Behandlung kann schmerzhaft sein. Man muss sich jeden Tag mindestens zweimal die Zähne richtig putzen und wenig Süßigkeiten, dafür aber viel Obst essen. Die Vorbeugung ist sehr wichtig.

a. Beim Augenarzt

b. Beim Internisten

c. Beim Zahnarzt

8. Ich... mich nicht wohl.

a. verschreibe

b. erkalte

c. fühle

9. Sie müssen ...dreimal täglich einnehmen.

a. Arznei

b. Zahnarzt

c. Patient

10. Machen Sie den ...frei

a. Oberkörper

b. Krankenhaus

c. Sprechstunde

11. Найдите предложение, которое не соответствует содержанию текста.

Der Arzt untersucht den Kranken gründlich. Man muss den Oberkörper frei machen, er horcht Herz und Lungen ab, misst den Blutdruck und fühlt den Puls. Man muss den Mund öffnen, er schaut sich die Mandeln, die Zunge, den Hals und die Augen an. Er verschreibt etwas gegen die Krankheit.

Die Medikamente muss man in der Apotheke kaufen und vorschriftsgemäß einnehmen. Einige Tage später muss man zur Nachuntersuchung zurückkommen, wenn es der Arzt anordnet. Wenn er die Krankheit nicht eindeutig feststellen kann, schickt er den Patienten ins Laboratorium. Dort nimmt man eine Blut- und Urinprobe. Mit den Befunden geht der Patient zurück und der Arzt schickt ihn weiter zur Fachambulanz. Dort arbeiten Fachärzte. Der zuständige Facharzt untersucht den Patienten und wenn er nicht helfen kann, muss der Kranke ins Krankenhaus gehen.

a. Der Arzt untersucht den Kranken nicht immer gründlich

b. Der Arzt kann die Krankheit immer eindeutig feststellen.

c. Der Kranke muss ins Krankenhaus genen, wenn der Facharzt ihm nicht helfen kann

12. Ich habe hohes ....

a. Husten

b. Fieber

c. Schnupfen

13. Ich habe Husten und ....

a. Behandlung

b. Blutdruck

c. Schnupfen

14. Ich habe heftige ....

a. Kopfschmerzen

b. Behandlung

c. Fieber

15. Mein Kopf ... mir weh.

a. macht

b. tut

c. geht

16. Messen Sie die ...bitte.

a. Bauch

b. Temperatur

c. Lunge

17. Es gibt leichtere..., die auch zu Hause geheilt werden können, wie zum Beispiel Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Magenschmerzen, Erkältung oder Grippe.

a. Behandlung

b. Medikamente

c. Krankheiten

18. Ich ... Sie 3 Tage... -

a. schreibe krank

b. nehme ein

c. atme aus

19. О враче какой специализации идёт речь в тексте?

Wenn man krank ist, muss man zum Arzt gehen. Wir haben frei denjenigen Arzt wählen dürfen, zu dem wir das größte Vertrauen haben. Mein Hausarzt heißt Anton Ivanovich. Er hat viele Patienten. Er hat am einen Tag vormittags, am anderen Tag nachmittags Sprechstunde. Er ist Facharzt für innere Krankheit, wie es die meisten Hausärzte sind. Er ist sehr gewissenhaft, deshalb haben ihn so viele gewählt.

a. Zahnarzt

b. Rheumatologe

c. Internist

20. Wenn der Arzt die Krankheit nicht eindeutig feststellen kann, schickt er den Patienten ins…. Dort nimmt man eine Blut- und Urinprobe.

a. Sprechstunde

b. Laboratorium

c. Krankenhaus


Контрольное тестирование


Употребите нужную форму вспомогательного глагола в Perfekt

1. Der Hotelgast ___ das Zimmer für zwei Wochen reserviert.

a) haben

b) hat

c) sind

d) ist

2. Выберите правильную форму глагола в Perfekt

Wir ... ein Doppelzimmer ... .

a) sind reserviert

b) habt reserviert

c) haben reserviert

d) ist reserviert

3. Выберите слово, которое является обобщающим для трёх остальных

a die Gurken

b der Spinat

c der Kohl

d das Gemüse

3. Выбери определённый артикль в правильном падеже

Der Lehrer fragt ... Studentin.

a der

b das

c den

d die

4. Дополните предложение

Zum Trinken mochte ich ... .

a Apfel

b Bohnen

c Orangensaft

d Käse

5. Употребите существительное в нужной форме

Der alte Professor lobt ....

a der Student

b des Studentes

c dem Studenten

d den Studenten

6. Выберите слово, которое не относится к теме: "Hauspflichten"

a einkaufen

b backen

c kochen

d faulenzen

7. Дополните предложение

Als ersten Gang nehme ich... .

a Fischsuppe

b Geback

c Kalbfleisch

d Gemüsesalat

8. Выберите правильную форму притяжательного местоимения

Ich suche ... Lehrbuch.

a ihre

b seinen

c deine

d mein

9. Выберите слово, которое не относится к теме «Essen»

a der Schrank

b das Brot

c der Schinken

d der Saft

10. Употребите подходящее местоимение

Das ist mein Freund. Ich helfe ____.

a ihm

b ihr

c sie

d er

11. Выберите слово, которое не относится к теме: "Hauspflichten"

a Blumen gießen

b Mull raustragen

c Geschirr spülen

d Verwandte besuchen


12. Выберите правильный перевод словосочетания die Wäsche waschen

a стирать бельё

b выносить мусор

c делать покупки

d мыть посуду

13. Выберите правильный ответ

Herr Klein sagt: „Schönes Wochenende, Herr Neumann!" Herr Neumann antwortet:

a Danke, wie Sie

b Danke!

c Danke, auch Sie!

d Danke, gleichfalls!

14. Употребите в предложении правильную форму основного глагола в Partizip II

Der Portier hat sich an den Portier ... .

a gewanden

b gewandt

c gewandete

d gewundet

15. Выберите правильную форму глагола в Perfekt

Meine Eltern ... spät nach Hause ....

a hat gekommen

b sind gekommen

c ist gekommen

d haben gekommen

16. Выберите то , что нельзя пить.

a Limonade

b Tinte

c Tee

d Saft

17. Дополните предложение

Fullen Sie bitte ... aus.

a das Anmeldeformular

b der Hotelgast

c das Einzelzimmer

d das Doppelzimmer

18. Выберите правильный ответ на вопрос

Können Sie mir helfen?

a Nein, danke

b Ich weiß noch nicht.

c Ja, natürlich.

d Danke, jetzt nicht.

19. Выберите слово, которое не относится к теме «Одежда»

a die Hose

b das Kleid

c das Geback

d der Anzug

20. Выберите правильный перевод слова staubsaugen

a стирать

b покупать

c чинить

d пылесосить

21. Выберите правильный перевод предложения

Ein gutes Pferd kostet wie ein Mercedes.

a Мы купили Мерседес.

b Мы купили хорошую лошадь.

c Хорошая лошадь стоит как Мерседес.

d Лошадь едет медленнее чем Мерседес.

22. Выберите правильную форму глагола в Perfekt

Ich ...in den Ferien viel schönes .... .

a hast erlebt

b ist erlebt

c bin erlebt

d habe erlebt

23. Выберите правильную форму глагола в Perfekt

Gestern ... wir in den Park ... .

a haben gegangen

b sind gegangen

c hat gegangen

d ist gegangen

24. Выберите правильную форму личного местоимения

Meine Schwester hat den Geburtstag und ich schenke ... Blümen.

a er

b ihr

c ihm

d sie

25. Zucker ist süß, eine Zitrone ist ____ .

a bitter

b scharf

c sauer

d salzig

26. Выбери определённый артикль в правильном падеже

Wo liegt ----- Buch?

a den

b das

c der

d die

27. Выберите подходящий по смыслу глагол

Wie lange hast du denn in Deutschland _______?

a verbracht

b gelebt

c geblieben

d gestanden

28. Дополните предложение

Zum Nachtisch nehme ich ... .

a Schinken

b Obst

c Gemüsesuppe

d Hammelfleisch

29. Выберите слово, которое не относится к теме «У врача»

a Erkältung

b Kühlschrank

c Schnupfen

d Husten

30. Выберите правильный перевод предложения

Am Wochenende fahren wir ins Grüne.

a В выходные дни мы едем на природу.

b В выходные дни мы едем за город.

c В воскресенье мы едем на природу.

d В выходные дни мы ездили отдыхать.

31. Выберите правильную форму личного местоимения

Brauchst du dein Wörterbuch? – Ja, ich brauche ... ..

a es

b ihn

c er

d sie

32. Дополните предложение

Haben Sie ein ... frei?

a Einzelzimmer

b Hotelgast

c Anmeldeformular

d Diener

33. Выбери те правильную форму артикля

Der Hotelgast fragt ...Portier.

a dem

b des

c der

d den

34. Дополните предложение

Zum Nachtisch esse ich gewöhnlich _____

a Schweinebraten

b Erdbeereis

c Suppe

d gebratenes Fisch

35. Выберите антоним к слову langweilig

a lustig

b schlecht

c prima

d interessant

36. Дополните предложение

Als Beilage mochte ich... .

a Pilzsuppe

b Obst

c Schweinefleisch

d Reis

37. Дополните предложение

Als zweiten Gang bestelle ich ... .

a Geback

b Bohnensalat

c Erbsensuppe

d Rinderbraten

38. Употребите выражение правильно

Es tut mir ..., dass du nicht kommen kannst.

a schade

b schade

c leid

d traurig

39. Выберите правильную форму притяжательного местоимения

Die Mutter sorgt für ... Kinder.

a meinen

b deinen

c ihre

d seiner

40. Дополните предложение

Nach der Arbeitswoche beginnt fur uns _____.

a der Urlaub

b der Feierabend

c das Wochenende

d die Ferien

41. Употребите правильную форму степени сравнения прилагательных

Am besten machen wir die Party bei mir. Ich habe doch das ... Zimmer.

a am grössten

b grössten

c grösseste

d grösste

42. Употребите прилагательное в нужной форме

Dieser ... Anzug passt ihm gut.

a neues

b neuer

c neuen

d neue

43. Выберите правильную форму личного местоимения

Peter ist krank und ich besuche ....

a ihm

b es

c ihn

d er

44. Выберите правильный ответ на вопрос

Wie geht es Ihnen?

a Ja, bitte.

b Ja, natürlich.

c Danke, gut.

d Nein, danke.


Контрольная работа.

Kontrollarbeit

Variante

I. Vollenden Sie die Sätze

  1. Fisch mit Kartoffeln ist mein .

  2. Der Apfelsaft ist ein schmackhaftes .

  3. Was nehmen wir als ?

  4. Ich möchte zum Eis mit Schlagsahne bestellen.

  5. Zahlen Sie oder _____.

__________________________________________________________

Nachtisch, Hauptgericht, zusammen, Getränk, Leibgericht, getrennt.

II. Beantworten Sie die Fragen

  1. Wo kann man in einer fremden Stadt übernachten?

  2. Wo liegen gewöhnlich große Hotels?

  3. Wo kann man außer Haus essen?

  4. Was kann man in einem Cafe bekommen?

  5. Wie verbringen Sie die Freizeit nach dem Unterricht?

III. Setzen Sie das Substantiv im richtigen Kasus ein

  1. Der alte Professor fragt (der Student) Hofmann.

  2. Er hilft (die Schwester).

  3. Die Tür (das Haus) ist weit geöffnet.

  4. Die Lehrerin gibt (der Junge) ein Buch.

  5. Im Restaurant haben wir einen (der Deutsche) gesehen.

IV. Setzen Sie die Pronomen im richtigen Kasus ein

  1. Wann ist (dein) Geburtstag?

  2. Er besucht sonntags (sein) Onkel.

  3. Können Sie (ich) sagen," Wie spät ist es?'

  4. Aber ich kenne (er) nicht gut.

  5. Kann ich (Sie) helfen?

V. Bilden Sie die Sätze im Perfekt

  1. Die Stunde beginnt um 8 Uhr.

  2. Ich stehe immer früh auf.

  3. Er übersetzt den Text richtig.











































4. КОНТРОЛЬ И ОЦЕНКА РЕЗУЛЬТАТОВ ОСВОЕНИЯ ДИСЦИПЛИНЫ

Результаты обучения

(освоенные умения, усвоенные знания)

Формы и методы контроля и оценки результатов обучения

В результате освоения учебной дисциплины обучающийся должен уметь:

определять вид вспомогательного глагола по признакам основного глагола, образовать грамматическую форму простого прошедшего времени, переводить предложения на русский язык;

различать существительные по типам склонения, склонять существительные по падежам, строить предложения, используя существительные различных типов склонения, переводить предложения на русский язык;

дифференцировать местоимения по типам, склонять различные типы местоимений по падежам, строить предложения, используя местоимения, переводить предложения с различными видами местоимений на русский язык;

определять прилагательные по типам склонения, склонять прилагательные по падежам, образовывать выражения в различных типах, строить предложения, используя прилагательные, переводить предложения на русский язык.

В результате освоения учебной дисциплины обучающийся должен знать:

основные лексические единицы по теме «Деловая поездка», выражения для устной речи по теме, образование простого прошедшего времени; основные лексические единицы по теме «В гостинице», выражения речевого этикета, типы склонения и правило склонения существительных по падежам;

основные лексические единицы по теме «В ресторане», выражения речевого этикета, виды местоимений, правила склонения местоимений по падежам;

основные лексические единицы по теме «В магазине», выражения речевого этикета, типы склонения прилагательных;

основные лексические единицы по теме «У врача», выражения речевого этикета, правило образования местоименных наречий;

лексику по пройденному курсу, правило образования и употребления простого прошедшего времени, правила склонения существительных, прилагательных, местоимений.




Оценка выполнения:

самостоятельная работа № 1


оценка выполнения:

самостоятельная работа № 2



оценка выполнения:

самостоятельная работа № 3


оценка выполнения:

самостоятельная работа № 4










устный зачёт по теме 1: урок 8



устный зачёт по теме 2: урок 15




устный зачёт по теме 3: урок 22




устный зачёт по теме 4: урок 28




устный зачёт по теме 5: урок 33


контрольная работа: урок 34


Тематика самостоятельной работы:

- чтение текста «Виды гостиниц и временного жилья в Германии» с извлечением необходимой информации;

- чтение текста «Банки в Германии» с полным пониманием содержания.


5. Глоссарий


1. Akkusativ – винительный падеж

2. Dativ – дательный падеж

3. Feminina - женский род

4. Genitiv – родительный падеж

5. Genus - род существительного

6. Maskulina - мужской род

7. Neutrum – средний род

8. Nominativ – именительный падеж

9. Partizip II – причастие

10. Perfekt – прошедшее разговорное время

11. Plural - прошедшее повествовательное время

12. Präsens – настоящее время

13. Präteritum – прошедшее повествовательное время































6. Перечень рекомендуемых учебных изданий, Интернет-ресурсов, дополнительной литературы


Основные источники

Для преподавателей

1. Н.В. Басова «Немецкий для колледжей», Ростов-на-Дону, 2008г.

Для студентов

3. Н.В. Басова «Немецкий для колледжей», Ростов-на-Дону, 2008г.

Дополнительные источники

Для преподавателей

1.Е. Н Миллер, «Немецкий язык» для средних специальных учебных заведений, Ульяновск, 2008г.

2. О. Ю. Зверлова, «Немецкий язык» для 10-11 кл. Ключевое слово.2008г.

Для студентов

1. Тестовые задания по проверке лексического материала.

2. Тестовые задания по проверке грамматического материала.

3. Задания по лексике и грамматике на основе инструментальных

оболочек Hot Potatoes и SpellMaster.


Интернет – ресурсы:

1. http://www.studygerman. ru /

2. http://www.deutschesprache.ru/

3. http://www.grammmade.ru/

4. http://www.deutsch-uni.com.ru/

5. http://www.deutschlerrn.net./

6. http://www.deutschland.de/

7. http://www.young-germany.de/

8. httpHYPERLINK "http://www/"://HYPERLINK "http://www/"www.stufen.de/

9. httpHYPERLINK "http://www/"://HYPERLINK "http://www/"www.deusch-als-fremdsprache.ru/

10. httpHYPERLINK "http://www/"://HYPERLINK "http://www/"www.juma.de/



Учебно-методический комплекс по немецкому языку
  • Иностранные языки
Описание:

Учебно-методический комплекс по дисциплине  «Немецкий язык» составлен в соответствии с требованиями к минимуму результатов освоения дисциплины «Немецкий язык» изложенными в Федеральном государственном стандарте среднего профессионального образования по специальности 080114 «Экономика и бухгалтерский учёт (по отраслям)», утвержденном приказом Министерства образования и науки РФ от «00» месяц 2009 г. № 000.

 

Учебно-методический комплекс по дисциплине «Немецкий язык» входит вобщегуманитарный и социально-экономический цикли  является частью основной профессиональной образовательной программы  ГБО РХ СПО ХПК по специальности 080114 «Экономика и бухгалтерский учёт (по отраслям), разработанной в соответствии с примерной программой и ФГОС СПО третьего поколения.  

Автор Гуляева Надежда Викторовна
Дата добавления 07.01.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел
Просмотров 1379
Номер материала 41190
Скачать свидетельство о публикации

Оставьте свой комментарий:

Введите символы, которые изображены на картинке:

Получить новый код
* Обязательные для заполнения.


Комментарии:

↓ Показать еще коментарии ↓