Главная / Иностранные языки / Конспект урока по немецкому языку на тему "Школа-это мы!"

Конспект урока по немецкому языку на тему "Школа-это мы!"

Тема урока: Die Schule – das sind wir!

Класс: 6

Тип урока: комбинированный

Цель урока: обучение общению на немецком языке.


Задачи урока:

Создать условия для:

  • совершенствования речевой деятельности;

  • активизации лексического и грамматического материала посредством составления диалогов, микромонологов;

  • развития мышления, памяти, творческой фантазии в процессе осуществления иноязычной речевой деятельности;

  • воспитания уважительного отношения к культуре родной страны и стран изучаемого языка;



Оборудование: компьютер, проектор, раздадочный материал (карточки со словами, кроссворды), учебники, тетради.



Ход урока:

1. Оргмомент.

Учитель:

Guten Tag! Ich heisse Putinzewa Oksana Aleksandrowna. Heute haben wir eine interessante Stunde. Spielen wir! Wir haben 3 Gruppen. Man muss verschiedene Aufgaben erfullen, die Spielmarken bekommen. Am Ende der Stunde zahlen wir die Spielmarken. Die Siegermannschaft hat mehr Spielmarken, als andere. Ratet bitte das Ratsel!

Im Garten steht ein schones Haus,

Dort gehen Kinder ein und aus.

Sie lernen, turnen, singen hier, 3 слайд

Wie heisst das Haus, wer sagt mir?

Ученики: die Schule.

2. Mundgymnastik.

Учитель: Ja, richtig. Unser Thema ist heute“Die Schule – das sind wir” Wie versteht ihr die Worte: “Die Schule – das sind wir”? Was machen wir in der Schule? (стр.150, №1б) Ich lese, ihr wiederholt!

  • Wir lieben unsere Schule,

  • Wir lernen fleissig hier.

  • Wir machen sie auch sauber,

  • Denn Schule - das sind wir!

  • Wir turnen hier und singen, 4 слайд

  • Wir basteln, spielen hier.

  • Wir sorgen hier fur Ordnung,

  • Denn Schule – das sind wir!

Учитель: 5 слайд

Es gibt ein interessantes Sprichtwort: “Mein Haus ist meine Festung” ПереводМой дом -моя крепость»). Und wir machen neue Sprichtworter zum Thema “Die Schule”.

6 слайд

Bildet mit diesen Wortern neue Sprichtworter! Der Anfang des Satzes ist “Meine Schule- das ist ………..”. (На столах лежат комплекты слов, из которых нужно составить новые пословицы).

Z.B. Meine Schule - das ist meine Familie.

Учитель: Kontrollieren wir! (Ученики читают то, что у них получилось.)

Ученики:

Meine Schule - das ist meine Familie”, “Meine Schule-das ist meine zweite Familie”, “Meine Schule-das ist mein zweites Haus”, “Meine Schule- das ist meine Festung”, “Meine Schule - das sind meine Lehrer”, “Meine Schule – das sind meine Freunde”.

Учитель: Ihr habt alles recht! Die Schule ist fur uns eine zweite Familie. Die Schule – das sind wir!

3. Развитие навыков аудирования.

Учитель:

Heute lernt ihr……. Nein, spielen wir!

7 слайд

Wir sagen mir selbst, was wir heute machen werden.

Seht an die Tafel!


_hello_html_5162fa3d.gif__ ia___o___


Ученики играют в пантомиму. Нужно показать слово, которое начинается с буквы, пропущенной в слове. А дети должны назвать это действие словом. Нужно ответить на вопрос: Was machen wir in der Schule?

D- denken, L- lesen, G- gehen, glauben.

hello_html_m6483252d.gifWelcher Buchstabe? –d, l, g.

Dialog


Учитель: Gut. Lest alle zusammen!

Ученики: Dialog.

8 слайд

Wir lernen heute einen Dialog machen!Hort zu! (Учащиеся смотрят видеоролик).





9 слайд

Antwortet auf die Fragen!

Ученики:

-Wer sind die handelnden Personen? Nennt sie? ( Die handelnden Personen sind Ralf und Kurt.)

Welche Lieblingsfacher

sind bei diesen

Kindern? ( Musik, Biologie.)


Учитель: Lest den Dialog “Vor den Stunden im Schulhof”. Стр. 152,№5(2-а)

Ученики:

Ralf: Hallo, Kurt!

Kurt: Tag, Ralf!

R.: Was suchst du hier? Wir haben jetzt Musik.

K.: Wieso Musik? Haben wir nicht Biologie?

R.: Nein. Leider!

S.: Wieso leider! Toll, ich mag Biologie nicht!

R.:Und ich finde die Musikstunden blod!

S.: Nein, du hast nicht recht.

R.: Na schon. Uber den Geschmack lasst sich nicht streiten.

Учитель: Sucht im Dialog noch ein Sprichtwort! Macht bitte den letzten Satz komplett!

10 слайд

Ученики: Uber den Geschmack lasst sich nicht streiten.

Учитель: Was bedeutet das? Z.b. Ralf hat Biologie gern, Kurt hat Musik gern. Jeder Schuler hat sein Lieblingsfach, deshalb lasst sich uber den Geschmack nicht streiten. Что это означает? Например, Ральфу нравится биология, Курту – музыка, поэтому о вкусах не спорят.

Учитель:

Habt ihr Lieblingsfacher? Welche? Warum?

Ученики:

Ich habe Deutsch gern. Mein Lieblingsfach ist (sind)……. . Mir gefallt…….. . Ich lese, schreibe deutsch. Ich hore deutsche Lieder zu!


4. Учить читать диалоги по ролям.

Учитель:


Die nachste Aufgabe.

Bildet den Dialog “Vor den Stunden im Schulhof”. Benutzt bitte seine Lieblingsfacher.

Ученики:


A.: Hallo!

B.: Tag!

A.: Was suchst du hier? Wir haben jetzt …1……. .

B.: Wieso …1….. ? Haben wir nicht …2….. ?

A.: Nein. Leider!

B.: Wieso leider! Toll, ich mag …2…..nicht!

A.:Und ich finde die …1….stunden blod!

B.: Nein, du hast nicht recht.

A.: Na schon. Uber den Geschmack lasst sich nicht streiten.

Учитель:


Wer liest am besten! Ja, ihr habt recht. Dieser Dialog war am besten. Diese Gruppe bekommt eine Spielmarke.Welcher Dialog war am besten?


11 слайд


5. Turngymnastik

Учитель: Steht auf! Eine Turngymnastik. Wiederholt!

1,2,3,4-alle,alle turnen wir,

1,2,3,4-alle, alle springen wir,

1,2,3,4- alle,alle singen wir,

1,2,3,4-alle, alle spielen wir.

Учитель: Ratet das Kreuzwortratsel. Sucht bitte die Schulfacher!Welche Gruppe macht am schnellsten?





B

I

O

L

O

G

I

E

A

M

A

T

H

E

K

S

H

S

P

O

R

T

U

P

O

S

Q

K

U

N

S

T

E

N

G

L

I

S

C

H

A

M

A

W

H

E

K

S

H

W

E

R

K

E

N

P

O

S

Q

H

J

H

N

O


D

E

U

T

S

C

H

Y

A

M

A

T

H

E

W

S

H

U

W

K

O

K

E

P

O

S

Q

U

J

H

R

O

U

I

J

N

S

M

K

R

Y

K

L

S

D

V

E

T

H

L

N

T

S

P

N

W













D

E

U

T

S

C

H

Q

J

L

A

M

A

P

H

E

K

F

I

G

H

K

U

N

S

T

U

D

O

P

O

S

Q

H

J

H

N

T

G

E






G

E

S

C

H

I

C

H

T

E

A

W

A

T

H

E

K

S

A

B

H

E

R

D

K

U

N

D

E

A

O

S

Q

H

J

H

N

O

O

H






Учитель:

Lesen wir den Text “Was machen unsere deutsche Freunde in der Schule”! Macht die Satze komplett! Benutzt bitte diese Worter!


Ich heisse Michael. Ich bin Schuler. Ich lerne in der Schule. Heute ……. wir 5 Stunden. Die erste Stunde ……Deutsch. Zuerst …… wir in ein Diktat, dann ….. wir ein Marchen. In der zweiten Stunde ……wir Englisch. Wir …. einige Dialoge und …. die Szenen. Dann … wir uber das Wetter und …. einige Ubungen. Die dritte Stunde …. Erdkunde. Mir …. die Stunde sehr, denn wir sahen uns einen Videofilm uber die Natur in anderen Landern Europas an. Die vierte Stunde … Sport. Wir …. zuerst 100-Meter, dann wir in die Hohe und …. Volleyball. Die letzte Stunde …. Musik und ich … eine Ens.

Ученики:

Учитель: Antwortet auf die Fragen! Wieviel Stunden hat Michael? Welche? Hat Michael Lieblingsfach?

Учитель:

12 слайд

6. Подведение итогов и выставление оценок.

Учитель:

  • Habt euch die Stunde gut gefallen?

  • Was haben wir heute gemacht?

  • Habt ihr Dialoge gehort?

  • Habt ihr Dialoge gelesen?

  • Habt ihr Dialoge inszenieren?

  • Habt ihr Kreuzwortratsel geraten?

Ученики:

Die Stunde haben uns gut gefallen.

Wir haben Dialoge gelesen.

Wir haben Dialoge gehort.

Wir haben Dialoge inszenieren.

Wir haben Kreuzwortratsel geraten.

Die Schule – das ist zweites Haus, zweite Familie. Die Schule das ist

13 слайд

Zahlt bitte die Spielmarken! Die erste Gruppe ist heute eine Siegermannschaft. Alle haben heute gut gearbeitet. Den ersten Platz hat heute die …. Gruppe. Sie bekommen gute Noten. Andere haben auch gut gearbeitet. Sie bekommen eine Vier. Heute hat ….. nicht gut gearbeitet. Das ist sehr schlecht. Wir (Du) mussen (musst) aktiver arbeiten.


14 слайд

6. Домашнее задание.

Учитель:

Die Hausaufgabe ist so!

Bildet, bitte einen Dialog “Mein Lieblingsfach”.


Конспект урока по немецкому языку на тему "Школа-это мы!"
  • Иностранные языки
Описание:

Класс: 6

Тип урока: комбинированный

Цель урока:обучение общению на немецком языке.

 Задачи урока:

Создать условия для:

          совершенствования речевой деятельности;

         активизации лексического и грамматического материала посредством составления диалогов, микромонологов;

         развития мышления, памяти, творческой фантазии в процессе осуществления иноязычной речевой деятельности;

          воспитания уважительного отношения к культуре родной страны и стран изучаемого языка;

 Оборудование: компьютер, проектор, раздадочный материал (карточки со словами, кроссворды), учебники, тетради.

Автор Путинцева Оксана Александровна
Дата добавления 10.01.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел
Просмотров 706
Номер материала 51583
Скачать свидетельство о публикации

Оставьте свой комментарий:

Введите символы, которые изображены на картинке:

Получить новый код
* Обязательные для заполнения.


Комментарии:

↓ Показать еще коментарии ↓